THQ: Verabschiedet sich aus Australien

von

Nachdem man im letzten Jahr bereits sein australisches Entwicklerstudio schloss, verabschiedet sich Publisher THQ nun endgültig aus Down Under. 

THQ: Verabschiedet sich aus Australien

Wie das Unternehmen bestätigte, wird man die in Melbourne liegenden Büros von THQ Asia-Pacific schließen. Die Distribution der THQ Titel in der Region wird nun All Interactive Entertainment übernehmen, die unter anderem auch Capcom vertreten.

“Wir sind erfreut, unsere Beziehung mit einem Top-Publisher wie THQ zu verstärken. Wir freuen uns darauf, THQs mit Spannung erwarteten neuen Titel und das derzeitige Portfolio in unser Retail-Netzwerk aufzunehmen”, meint Robert Kingston, Director of AIE.

THQ ist mit der Entscheidung, Australien zu verlassen, nicht allein. Zuletzt schloss auch Sega im Rahmen von Umstrukturierungen seine örtlichen Niederlassungen.

Via: MCV

THQ

  • von Maurice Urban

    THQ geht es gelinde gesagt beschissen. Die Aktien sind im Keller, die Schulden häufen sich und möglicherweise hat man nicht einmal mehr genug Bargeld, um alle seine geplanten Titel zu vollenden. Da ist ein Verkauf von zumindest Teilen des Unternehmens gar nicht...

Weitere Themen: Company of Heroes 2 Demo, Company of Heroes 2, Darksiders 2 Demo, THQ


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz