Besser als iPhone-Retina-Display: Toshiba-LCD mit 498 ppi

Holger Eilhard
14

Einer der besten Gründe zum iPhone 4 oder iPhone 4S zu greifen ist sicherlich das Retina-Display mit 326 ppi (pixel per inch). Im Vergleich zu dem jetzt vorgestellten Display von Toshiba ist das aber noch relativ wenig.

Toshibas Neuvorstellung bringt auf einer nur 6,1 Zoll großen Display-Diagonale stolze 2.560 x 1.600 Pixel unter, was gleichbedeutend ist mit 498 Pixel pro Zoll. Das LCD-Panel hat ein Kontrastverhältnis von 1.000:1 und einen horizontalen sowie vertikalen Blickwinkel von jeweils mehr als 176 Grad.

Bereits für das iPad 2 besagten einige Gerüchte, dass es mit einem Retina-Display ausgeliefert würde. Wie wir alle wissen, war dies nicht der Fall, daher wird seit dem Release des aktuellen iPad vermutet, dass Apple die Zahl der Pixel des nächsten iPad auf 2.048 x 1.536 Pixel vervierfachen wird.

Apple selbst hat kein Gerät mit einem 6-Zoll-Display im Angebot, das neue Panel von Toshiba demonstriert aber, dass die Display-Technologien schneller voranschreiten als man vielleicht denken würde.

Hier noch ein Beispiel, wie die verschiedenen Pixeldichten in der Realität aussehen:

Weitere Themen: LCD, iPhone, Toshiba Satellite Click 10, Toshiba Satellite 12, Toshiba AT270, Toshiba Excite 13, Toshiba

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz
}); });