Toshiba AT330: 13,3 Zoll-Tablet im Hands-On Video

Andre Reinhardt
1

Das Toshiba AT330 ist noch im Prototyp-Stadium und ein ganz schöner Brocken. Satte 13,3 Zoll misst die Bildschirm-Diagonale und spricht wohl die Menschen an, denen ein 10 Zoll Display zu winzig ist. Somit wäre das Gerät zumindest in dieser Kategorie eine Netbook-Alternative. Die verbaute Hardware kann auch überzeugen.

Toshiba AT330: 13,3 Zoll-Tablet im Hands-On Video

Das At330 entpuppt sich als Speicherriese mit satten 32 G internem Speicher und der Möglichkeit mit einer konventionellen SD-Karte (keine microSD-Variante) nachzurüsten. Für Rechenleistung sorgen 4 Kerne aus dem Hause Nvidia mit dem Tegra 3 Chipsatz. Eine TV-Antenne ist auch integriert, ob diese jedoch bei einem etwaigen Deutschlandstart auch verbaut sein sollte, bleibt abzuwarten. Beim Betriebssystem hat sich Toshiba nicht lumpen lassen und eine Portion Eiscreme in Form von Android 4.0 spendiert.

Kameras hat das Gerät zwei an der Zahl, eine 5 Megapixel-Hauptkamera und eine 1,3 Megapixel-Frontkamera. HDMI gibt's noch dazu. Bei dem Gehäusematerial muss man nun schätzen. Das Äußere könnte Plastik sein und im unten eingebetteten Video könnte man eine Full-HD-Auflösung hinein interpretieren. Jedoch stehen bei den abgebildeten technischen Daten unterhalb des Videos 1600×900 Pixel, was für ein Display dieser Größe etwas wenig wäre. Ansonsten macht das Tablet bereits einen tollen Eindruck.

via androidcommunity.com

Weitere Themen: Toshiba Satellite Click 10, Toshiba Satellite 12, Toshiba AT270, Toshiba Excite 13, Toshiba

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz