Defiance – Name des neuen Trion-MMO steht fest

von

Vor knapp einem Jahr hat Trion nicht nur einen neuen Namen bekommen, Rift ausgedehnt präsentiert und End of Nations vorgestellt, sondern auch den Plan verraten, ein Spiel mit einer Serie zu kombinieren, die sich gegenseitig beeinflussen. Dieses Spiel heißt Defiance.

Defiance – Name des neuen Trion-MMO steht fest

Im April 2010 war GIGA für euch in San Francisco auf einer Präsentation von Trion Worlds. Damals wurde auch zum ersten Mal darüber gesprochen, dass Trion Worlds zusammen mit dem Sender SyFy ein Spiel und eine Serie ins Leben rufen wollen, die sich gegenseitig beeinflussen, viel mehr als das Konzept gab es damals noch nicht – nicht mal einen Namen. Das ist jetzt anders, den Trion Worlds gab nun bekannt, dass dieses neue MMO Defiance heißen wird.

Spiel und Serie sollen synchron und gleichstark laufen. Das heißt keines von beidem ist dem anderen untergeordnet und als Adaption zu sehen. Es wird nicht einfach nur das gleiche Universum sein, sondern wirklich gleich tickend. Charaktere etwa, die in der Serie neu eingeführt werden, werden gleichzeitig auch im Spiel auftauchen. Und umgekehrt – und das ist der wirklich interessante Teil – sollen Spieler den Verlauf der Serie beeinflussen.
Interaktivität mit den Spielern soll besonders gefördert werden, indem etwa “Fernsehauftritte” in Aussicht gestellt werden. Wie Rob Hill, Senior Producer des Trion-Studios in San Diego, erklärte, könnte etwa das Lösen bestimmter Quests direkten Einfluss auf die Serie nehmen. Und dadurch wiederum gäbe es einen Grund, Spielernamen oder Gilden im Fernsehen zu erwähnen und, wie Rob betont, unsterblich zu machen.

Charaktere und Welt werden von Trion Worlds und SyFy gemeinsam gestaltet und sollen ein Welt für ein Action-Rollenspiel bieten. Wie das Spiel selbst genau aussehen wird, ist jedoch immer noch nicht bekannt. Nur ein paar Artworks gibt es bisher.

Defiance

Weitere Themen: MMOG, Universum


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz