Trion Worlds: Unternehmen bestätigt Entlassungen

Nach Petroglyph Games trifft es nun auch das Team hinter Rift. Publisher Trion Worlds bestätigte, dass man Entlassungen vorgenommen hat.

Trion Worlds: Unternehmen bestätigt Entlassungen

Wie Gamasutra berichtet, wurde rund ein Drittel des Entwicklerteams hinter dem MMO “Rift” entlassen. Insgesamt sollen rund 40 Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen betroffen sein. Trion bestätigte die Entlassungen, wollte sich jedoch nicht zu den genaueren Zahlen äußern.

Die Entlassungen seien dabei eine Reaktion auf “die Bedingungen des Marktes, Produkt-Timelines und die natürliche Evolution unseres Unternehmens”.

Zuletzt mussten bereits zahlreiche Mitarbeiter von Petroglyph Games gehen, die zusammen mit Trion End of Nations anfertigten.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: RIFT - Tales of Telara , Glyph, ArcheAge, Trion Worlds

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz