Twitter: Mark Hamill liest Trumps Tweet als Joker

Sandro Kreitlow

Neben seiner Rolle als Luke Skywalker in der Star Wars-Saga erlangte Mark Hamill besonders als Synchronsprecher des Jokers Anerkennung. Spätestens jetzt weiß das auch Donald Trump, dessen Tweets Hamill in der Joker-Stimme aufnahm.

Twitter: Mark Hamill liest Trumps Tweet als Joker

Als Donald Trump am Silvestertag twitterte, klang es mehr nach einer typischen Aussage des Jokers, statt nach einem Neujahrsgruß eines zukünftigen US-Präsidenten:

„Frohes neues Jahr an jeden, inklusive meinen Feinden und denen, die gegen mich ankämpften und so schwer verloren haben, dass sie nicht mehr wissen, was sie tun sollen. Liebe!“

Unter anderem machte der Autor Matt Oswalt in einem Tweet darauf aufmerksam:

„Das klingt wie etwas, das der Joker sagen würde, bevor er einen Schwarm Killer-Bienen auf Gotham loslässt.“

Wenn es um den Joker geht, kann Mark Hamill nicht weit weg sein. Schließlich synchronisierte die Star Wars-Legende den Joker nicht nur bei Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City, sondern auch zuletzt in Batman: The Killing Joke. Zur Freude vieler Fans bemerkte Hamill den Vergleich, erlaubte sich einen Spaß und verwandelte Donald Trumps Tweet in ein richtiges Joker-Zitat:

Hat dir "Twitter: Mark Hamill liest Trumps Tweet als Joker" von Sandro Kreitlow gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Batman Arkham City, Batman - Arkham Asylum, Twitter

Neue Artikel von GIGA GAMES