Assassins Creed 2 - Ubisoft entschuldigt sich für Serverausfälle

Leserbeitrag

Publisher Ubisoft hat sich via E-Mail an registrierte Spieler von Assassins Creed 2 gewandt. Darin entschuldigen sie sich für Serverausfälle in der letzten Zeit, durch die man nicht in der Lage war zu spielen. Ubisofts neuer Kopierschutz wurde von Anfang an kritisiert und so versuchen diese die Spieler zu besänftigen. Als zusätzliche Entschuldigung bietet Ubisoft nämlich den Spielern kostenlos zusätzliche Spielbelohnungen an worüber diese in Kürze mit einer weiteren Mail informiert werden.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz