Raving Rabbids - Fernsehshow offiziell bestätigt

Leserbeitrag
3

Nachdem vor wenigen Tagen ein Gerücht über eine Raving Rabbids TV-Show auftauchten, kündigten Ubisoft und Aardman eine Partnerschaft an, um ein Pilotprojekt und mehrere kurze, animierte TV-Shows zu den Raving Rabbids. Bereits im Internet gibt es eine Serie von viralen Videos sowie Plüschtiere, Spiel-Figuren über die verrückten Hasen und sogar preisgekrönte Werbungen für weltbekannte Marken, wie Renault und Coca-Cola.

Mit Aardman hat Ubisoft keinen unbekannten Produzenten an seiner Seite, denn sie sind die Urheber von den bekannten Fernseh- und Filmprojekten wie Shaun the Sheep oder Wallace and Gromit. Zudem werden die animierten TV-Shows gemeinsam von Ubisoft und Aardman produziert.

Miles Bullough, der Abteilungsleiter für Rundfunk bei Aardman, äußerte sich über die Partnerschaft wie folgt:

”Als sich die Möglichkeit ergab zusammen mit Ubisoft an den Rabbids zu arbeiten, haben wir uns drauf gestürzt. Wir lieben die Charaktere und können kaum abwarten, sie einem Fernsehpublikum zu präsentieren.

Xavier Poix, Managing Director des französischen Studios von Ubisoft, sagte dazu:

”Der nicht allzu subtile Humor der Rabbids hat sie zu Ikonen der Videospiele und darüber hinaus gemacht. Aardman versteht diesen Humor und wir sind extrem aufgeregt mit ihnen zusammen zu arbeiten, um die Rabbids einem neuen Medium und einem neuen Publikum zu präsentieren.

Wann die Pilotfilme ausgestrahlt werden, ist noch unbekannt.

 

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz