THQ - Weitere Verstärkung von Ubisoft

Leserbeitrag

Nachdem Publisher THQ bereits Patrice Désilets für sein neues Studio in Montreal von Ubisoft weglocken konnte, müssen die Franzosen nun den Verlust drei weiterer Mitarbeiter verkraften.

Wie THQs Danny Bilson im Interview mit Joystiq angab, seien diese die Wunschmitarbeiter Désilets´ gewesen.

”Ich glaube nicht, dass ich über die anderen drei Leute sprechen kann, denn ich würde nicht … Ich weiß nur, dass Patrice sagte – Ich brauche diese drei Leute – und ich sagte – Okay, was immer du brauchst. Ich weiß in etwa, was ihre Rollen sind, aber sie sind die wichtigsten Leute für Patrice. Alle drei von Ubi.”

Die Namen der Leute nannte Bilson nicht. Zwar können die Mitarbeiter erst im Mai zum neuen Team stoßen, doch dies ist nicht besonders tragisch, da das Studio in Montréal ohnehin erst im Sommer eröffnet werden soll.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz