Ubisoft - Keine neuen Spiele-Serien

Leserbeitrag
2

Ubisoft hat bekanntgegeben dass sie bis zum Start der PlayStation 4 und des Nachfolgers der Xbox 360 keine neuen Spiele-Serien erschaffen wollen. Vielmehr wollen sie die bestehenden Serien weiterentwickeln und verbessern.

”Es ist schwierig, momentan eine neue erfolgreiche Serie an den Start zu bringen”, so Alan Corre, Marketing-Director von Ubisoft Europa. Weiter sagte er: ”Wir sind momentan vorsichtig, was die Einführung neuer Brands auf der aktuellen Konsolengeneration angeht. Wir konzentrieren uns mehr auf die, die wir momentan haben, um sie auf eine neue Qualitätsstufe zu hieven”.

Zu den bereits bestehenden Serien zählen Spiele wie Assassin´s Creed, Splinter Cell oder Hawx.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz