Ubisoft - Kopierschutz-Knacker verspotten Ubisoft!

Leserbeitrag

Bereits Anfang April konnte der neue Kopierschutz von Ubisoft umgangen werden. Doch jetzt hat die Kopierschutz-Knacker Bande Skidrow es geschafft, den Kopierschutz komplett auszuschalten.

Allerdings haben die Cracker diesmal eine modifizierte Exe-Datei erstellt, die zum Programmstart notwendig ist und nicht wie zuvor über einen Server-Emulator.

Damit aber nicht genug: Denn wie man jetzt in den Read-Me Dateien der jeweiligen Cracks nachlesen kann wird der Publisher Ubisoft auch noch mit folgendem Text verspottet:

”Danke Ubisoft, das war eine echte Herausforderung für uns. Das nächste Mal konzentriert euch auf eure Spiele und nicht auf das DRM-System. Das war der Horror für alle treuen Käufer. Wir machen ihre Leben jetzt leichter.”

Nun ist der neue Ubisoft Kopierschutz nicht mal drei Monaten nach erscheinen, also komplett ausgehebelt worden.

Weitere Themen: Kopierschutz, Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz