Ubisoft - Nadeo aufgekauft

Leserbeitrag

Nun ist es offiziell! Nadeo, unter anderem bekannt durch die Entwicklung von Kult-GLL Online-Spiel TrackMania, wurde nun von Ubisoft aufgekauft.

Die Absichten dafür sind, dass sich Ubisoft auch mit Online-Spielen beschäftigen möchte, so Yves Guillemot, Geschäftsführer von Ubisoft. Noch dazu käme, dass man sich ein weiteres professionelles Entwicklungs-Team gesichert hat .

Florent Castelnérac, Geschäftsführer von Nadeo äußerte sich ebenfalls: ,,Es ist eine großartige Gelegenheit für uns, ein Teil von Ubisoft zu werden. Nun können wir weiterhin Innovationen entwickeln und mit unserem Studio Nadeo ein ganz neues Level erreichen” “Das Team von Nadeo hat sich sehr darum bemüht, diese Akquisition möglich zu machen. Ähnlich wie Spieler in einer Community sehen wir uns als ein ergänzendes Element von Ubisoft. Wir freuen uns darauf, Fachwissen zu teilen und uns gemeinsam schnell weiterzuentwickeln.”

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz