UbiSoft - "Massive Entertainment" aufgekauft

Leserbeitrag
2

UbiSoft gab heute bekannt, dass sie das schwedische Studio ”Massive Entertainment” von Activision Blizzard abgekauft haben. Mit dem Kauf des Studios gehört UbiSoft nun auch die ”World in Conflict” Serie. Laut der ”Game Developers Research 2008” gehört ”Massive Entertainment” zu den 50 besten Entwicklerstudios der Welt.

”Wir sind geradezu begeistert, dass wir das hochtalentierte Team von Massive in der Ubisoft-Familie begrüßen dürfen”, sagt Christine Burgess-Quemard, Ubisofts Executive Director für internationale Produktionsstudios. ”Ubisoft wächst mit einer hohen Schrittzahl. Dabei ist es unsere Strategie unsere weltweiten Kreativteams zu stärken. Es ist in der Industrie hinlänglich bekannt, dass sich bei Massive enorm kreative Entwickler zusammengefunden haben. Ihr Talent und ihre Innovationsstärke wird ihnen die rasche und nahtlose Integration in unser weltweites Netzwerk der Ubisoftstudios erlauben.”

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz