Ubisoft - Ärger wegen Entschädigung für Serverausfälle

Leserbeitrag
7

Die versprochene Entschädigung seitens Ubisoft für die zuletzt aufgetretenen Serveraufälle, welche das Spielen von Assassin’s Creed 2 zeitweise verhinderten, ist per Mail bei den Besitzern der Spiele eingegangen. Es handelt sich hierbei um Downloadcodes für Zusatzinhalte. Wie allerdings einige Spieler im Ubisoft Forum berichten, erhalten die Spieler, unabhängig von der erworbenen Version des Spiels, alle die gleichen Inhalte, die allerdings in der White Edition bereits teilweise und in der Black Edition sogar vollständig enthalten sind. Somit fällt die Entschädigung für die Käufer der teureren Varianten geringer aus, bzw. ist im Falle der Black Edition sogar völlig wertfrei. Ein Forenmitarbeiter kündigte eine Klärung des Problems an.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz