Ubisoft Toronto - Arbeitet an neuem Franchise

Leserbeitrag
5

Bei Ubisoft Toronto arbeitet man anscheinend nicht nur am im November bestätigten Splinter Cell 6, sondern auch an einem komplett neuen Franchise. Dies meinte nun Managing Director Jade Raymond.

Infos über die neue IP wurden nicht genannt, allerdings wünscht sich Raymond, dass sich diese zum ”weit verbreiteten Zeitvertreib” entwickelt.

”Ich hoffe wirklich, dass wir etwas kreiren das wir den Fans übergeben können. Der Launch eines Spiels – um ein Hit zu werden – muss ein Entertainment Event sein, wie bei einem Film oder einer anderen neuen IP. Ihr wollt nicht der Kerl sein, der das neueste Spiel oder die neueste Indie-band nicht kennt”, so die 35-jährige.

Ubisoft plant das Studio in Toronto in den nächsten 10 Jahren weiter zu vergrößern um dann insgesamt ca. 800 Leute zu beschäftigen.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz