Ubisoft und Square Enix - Entsteht hier eine neue Freundschaft?

Leserbeitrag

Westliche Publisher haben sicher schon längere Zeit den japanischen Videospielemarkt im Visier. Oft genug hat man es auch gewagt westliche Blockbustertitel in Japan zu veröffentlichen und wurde immer wieder enttäuscht. Nachdem aber Capcom mit Grand Theft Auto IV im Land der aufgehenden Sonne einen beachtlichen Erfolg einheimsen konnte, hat sich jetzt auch Ubisoft nach einem starken Partner umgeschaut – und diesen auch mit Square Enix gefunden.

Diese sollen zukünftig als Publisher in Japan fungieren und kommende Ubisoft-Titel auch dort erfolgreich vermarkten. Die Originalnews erreicht ihr, wenn ihr dem Link folgt.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz