Anno Online: Open Beta ist gestartet

Maurice Urban

Nach dem erfolgreichen Closed Beta Test hat Publisher Ubisoft jetzt die offene Testphase von Anno Online gestartet. Interessierte können sich ab sofort für das Browsergame registrieren und loszocken.

Anno Online: Open Beta ist gestartet

Bevor es mit der Open Beta losgeht, hat Ubisoft aber noch ein paar Statistiken der geschlossenen Testphase. In dieser wurden:

... 24.772.280 Gebäude errichtet
... 45.741.788 Bauern beherbergt
... 65.174.216 Handwerker untergebracht
... 24.037.616 Kaufleute zum Einzug bewogen
... 53.876 Adelige hofiert
... 138.300 Inseln entdeckt
Außerdem wurden
... 271.660 Hanfplantagen errichtet auf denen
... 2.347.142.400 Hanf-Einheiten abgeerntet wurden

Ihr könnt euch auf der offiziellen Website für Anno Online anmelden. Mit dem Start der Open Beta ist nun auch der Erwerb von Ingame-Währung möglich – das Browsergame basiert bekanntlich auf dem free-to-play Modell und muss schließlich irgendwie finanziert werden.

In einem neuen Video zeigt man uns zudem, wie bei Entwickler BlueByte so gearbeitet wird.

3.029
Anno Online - Backstage bei BlueByte

Hat dir "Anno Online: Open Beta ist gestartet" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: ATOMEGA, Anno 1800, Starlink: Battle for Atlas, Mario + Rabbids: Kingdom Battle, Far Cry 5, The Crew 2, Assassin’s Creed: Origins, Steep, Watch Dogs 2, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES