Ubisoft - UbiCollectibles-Merchandise-Shop eröffnet

Jonas Wekenborg
1

UbiCollectibles, der neue Merchandise-Shop von Ubisoft, bietet fortan Spielfiguren, T-Shirts und andere namensgebende Collectibles aus den wichtigsten Spielen des Publishers.

Ubisoft - UbiCollectibles-Merchandise-Shop eröffnet

Der Publisher Ubisoft ist bekannt dafür, dass er seine breite Palette an Franchises quer durch die Bank und quer durch die Medien vermarktet. Wie wir in der Vergangenheit berichteten, hat Ubisoft eigens für Assassin’s Creed ein Filmstudio eröffnet. Aber auch Bücher, Actionfiguren, T-Shirts und allerlei Gimmicks, die man sich mit den Gesichtern der Protagonisten vorstellen kann, bietet der Publisher nun in seinem Store an.

Das alles wäre wahrscheinlich nicht so reizvoll, wenn eine beständige Menge von Collectibles vorliegen würde, daher unterliegen alle Gegenstände einer limitierten Stückzahl. Der Online-Store befindet sich just in diesem Moment zwar noch im Aufbau, wer allerdings nicht länger an sich halten kann, kann bereits seine Favoriten vorbestellen.

Auch das Sortiment ist derzeit noch nicht zu vollem Umfang angewachsen, so gibt es zu diesem Zeitpunkt lediglich zwei T-Shirts von “Assassin’s Creed” und “Ghost Recon: Future Soldier” sowie zwei Action-Figuren, ebenfalls “Assassin’s Creed” und “Heroes of Might and Magic 6“. Während eine formschöne Oberbekleidung bereits für einen Preis zwischen 15 und 20 Euro zu haben ist, kosten die streng limitierten Figuren zwischen 250 und 300 Euro.

Ubisoft Collectibles

Keine News mehr verpassen? Folge uns bei Twitter.

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES