Ubisoft - Yves Guillemot erwartet Preissenkung der HD Konsolen in diesem Jahr

Maurice Urban
5

Durch die Preissenkung der Wii im vergangenen Monat gerät die Konkurrenz natürlich unter Druck. Beim Publisher Ubisoft erwartet man zumindest, dass Sony und Microsoft bald ebenfalls die Preise ihrer Konsolen senken werden.

Ubisoft - Yves Guillemot erwartet Preissenkung der HD Konsolen in diesem Jahr

Gegenüber GI sagte Ubisoft CEO Yves Guillemot, dass besonders die sinkenden Verkäufe in Großbritannien Anlass zu einer Preissenkung der PS3 und Xbox 360 führen würden. Diese erwartet er noch in diesem Jahr.

“Die Verkäufe im Vereinigten Königreich sinken recht schnell. Sie sinken, falls wir den digitalen Umsatz nicht berücksichtigen. Dieses Jahr werden sie den Preis weiter senken.”

Guillemot freut sich jedoch auch schon auf die neue Konsolengeneration mit der Wii U und auch auf den Handheld Playstation Vita. Unter anderem würde sich dadurch die Kreativität, aber auch die Offenheit der Spieler für Innovationen erhöhen.

“Ich habe eine neue Generation von Konsolen immer gerne, da es für uns wirklich der beste Weg ist noch kreativer zu sein. Es eröffnet uns eine Menge neuer Wege um Dinge zu erschaffen. Und außerdem sind die Gamer viel offener für Innovationen wenn eine neue Konsole kommt, sie suchen nach etwas komplett Neuem und versuchen es. Wenn die Geräte schon für eine lange Zeit existieren kann man die Qualität immer verbessern und erhöhen, aber man macht keine Revolutionen.”

Weitere Themen: Steep, Watch Dogs 2, The Division, Ghost Recon Wildlands, Assassin's Creed Rogue, Rainbow Six: Siege, Assassin’s Creed Pirates, Rocksmith 2014, Assassin's Creed 4: Black Flag, Ubisoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz