Kino-Tipp: S.H.I.T. - Die Highschool GmbH

Leserbeitrag
4

(Vio) Ihr steht kurz vorm Schulabschluss und wisst nicht, was Ihr danach mit Euch anfangen sollt? Vielleicht bringt Euch unser heutiger Kino-Tipp auf eine zündende Idee…

Kino-Tipp: S.H.I.T. - Die Highschool GmbH

S.H.I.T. – Die Highschool GmbH
(Originaltitel: Accepted)

Bartleby, genannt “B”, (Justin Long) plant nach seinem erfolgreichen Highschool-Abschluss eine Laufbahn am College. Doch egal, an welcher Hochschule er sich bewirbt, offenbar will niemand den netten Milchbubi haben. Das schadet nicht nur der Karriere, sondern könnte im schlimmsten Fall auch Bs Eltern auf die unangenehme Wahrheit hinweisen, dass ihr Sohn in Wirklichkeit gar nicht so ein Musterschüler ist, wie er ihnen jahrelang weis gemacht hat.

Um die ultimative Katastrophe zu verhindern, kommt B und seinen Kumpels Schrader (Jonah Hill), Glen (Adam Herschman) und Hands (Columbus Short) eine rettende Idee: Warum nicht einfach eine eigene Uni gründen? Ein altes, verlassenes Gebäude als Bildungsstätte ist schnell gefunden – genau wie einige hundert Kommilitonen, die sich spontan am “South Harmon Institute of Technology”, kurz S.H.I.T. einschreiben.

Als das Semester startet, herrschen für die Studenten paradiesische Zustände – denn wo keine Professoren sind, da kann man einfach das “lernen”, was man will. Und deshalb studieren Bartleby und seine Kollegen vor allem erst einmal das Partyleben…

FSK: frei

Verleih: Universal Pictures

Website & Trailer:
S.H.I.T. – Die Highschool GmbH

Bilder gibts in der FOTOSTORY!!

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz