Wanted - Filmplatak in England verboten!

Leserbeitrag

Ein Filmplakat von dem Film ”Wanted” (erscheint am 4.Septmeber in Deutschland) ist in England verboten worden und darf nicht verbreitet werden. Auf dem Plakat ist die hauptdarstellerrin Angelina Jolie mit einer Waffe in der Hand zu sehen. Die Werbeaufsichtsbehörde ”Advertising Standards Authority (ASA)” ließ die Verbreitung der Plaakte unterbinden. Sie sehen darin einen Verstoß gegen die Richtlinien. Die Engläder haben Angst, dass so ein Bild von einer Prominenten wie Angelina Jolie mit einer Waffe in der Hand, einen negativen und gewaltverherlichenden Eindruck hinterlassen.
Der Filmverleih ”Universal” zeigt sich einsichtig und will das Plakat nicht weiter verbreiten.
Der Film hat übrigends wegen der Gewaltdarstellung keine Jugendfreigabe der FSK bekommen. In dem Film spielt Angelina Jolie eine Profikillerin, die einen normal Typen zum attentäter ausbildet.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz