Tiberium - Giftgrüne Trailerpremiere

Leserbeitrag
7

(Max) Das giftgrüne Mineral "Tiberium" forderte viele Todesopfer und ist dennoch begehrter den je. Im gleichnamigen Ego-Shooter tobt noch immer ein erbitterter Krieg, um die wertvolle Ressource. Ein Ende steht nur dann in Aussicht, wenn eine der drei Fraktionen GDI, NOD oder Scrin siegreich aus der Schlacht hervorgeht. Ein Patentrezept für Gewinner liefert der heutige erste Trailer zu "Tiberium".

Tiberium - Giftgrüne Trailerpremiere

Mit sturer Einzelkämpfer-Mentalität kommt man im “Command & Conquer”-Universum angesiedelten Ego-Shooter nicht weit. Wart Ihr in “Renegade” überwiegend alleine unterwegs, müsst Ihr in “Tiberium nun als ganzes Squad agieren. Das bewegte Bildmaterial lässt darauf schließen, dass Ihr dabei nicht nur Infanteristen rudimentäre Befehle erteilt, sondern auch Mechs und Panzern. Generell scheint Entwickler Electronic Arts mehr Gewicht auf eine taktische Komponente zu legen. Im Verlauf des Spieles soll es sogar möglich sein, Ziele für Ionenschläge zu markieren. Wie viele der Ideen es tatsächtlich ins fertige Spiel schaffen, bleibt abzuwarten. “Tiberium” soll Ende dieses Jahres über die hiesigen Ladentheken wandern – natürlich das Spiel, nicht das Mineral.

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz