Project Natal - Valve über Microsofts Natal

Leserbeitrag
9

Chet Faliszek von Valve plauderte in einem Interview mit destructoid.com über Microsofts Projekt ”Natal”. So ist Faliszek erst von Projekt überzeugt, wenn er erste Spiele gesehen hat.

”Wir konnten es ausprobieren und es ist tatsächlich wirklich coo. Zum Beispiel läuft oder springt eine Person herum, jemand anderes kommt ins Bild und es erkennt diese andere Person sofort, grenzt sie ab und lässt sie ihre eigenen Sachen machen. Es ist ziemlich cool, aber ich bin mir nicht sicher im Hinblick auf das Spiel, das damit kommt. Und was mich persönlich anbelangt, bin ich mir auch nicht sicher, wie sehr ich mich bewegen möchte. Ich bin ein fauler, fauler Mann. Ich will mich nicht bewegen. Ich will vom Spielen nicht müde werden. Die Wii ist mit ihren anfänglichen Titeln wirklich eingeschlagen. Ich habe zwei gekauft und beide sind für die Familie und fürs Spielen. Ich kann sie anscheinend nicht zusammenpacken und tragen, also musste ich zwei kaufen. Die Launchtitel sind perfekte Spiele dafür. Ich habe nichts gesehen, das ähnlich fesselnd war. Ich möchte zuerst ein fesselndes Spiel sehen.”, so Chet Faliszek.

Erscheinen soll Natal bereits 2010. Wann genau, ist noch nicht bekannt.

Weitere Themen: Garry's Mod, Audiosurf, Portal 3, Global Offensive Steam, Half Life 3, Counter-Strike Demo, Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz