Valve: Bald Schluss mit Episodenspielen?

Leserbeitrag
15

(mika) Im Interview mit der englischen Spielewebseite cvg.com sprach Valve-Geschäftsführer Gabe Newell unter anderem über das Episodenformat der Half-Life 2-Erweiterungen und seine Zukunft.

Valve: Bald Schluss mit Episodenspielen?

Die Vorteile der Episoden sieht Newell unter anderem darin, dass Valve dadurch zeitnah auf aktuelle grafische Neuerungen reagieren kann – wie die Implementierung von HDR-Rendering in “Episode One” zeigt. Allerdings hat sich die Spieleschmiede ein wenig mit dem Episodenformat übernommen, denn die Zeit zwischen dem Release der einzelnen Teile ist alles andere als “episodic”.

Laut Newells Aussagen soll die Community einen Einfluss auf das künftige Vorgehen Valves hinsichtlich weiterer Episodentitel haben. Die Diskussion darüber soll allerdings erst nach dem Release von “Episode Three” für “Half-Life 2″ anfangen.

Außer der Community will Valve noch mit Telltale – den Enwicklern der “Sam & Max”-Episoden – und Blizzard wegen deren “WoW”-Addons Erfahrungen austauschen.

Weitere Themen: Garry's Mod, Audiosurf, Portal 3, Global Offensive Steam, Half Life 3, Counter-Strike Demo, Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz