Valve - DotA 2 angekündigt

Leserbeitrag
3

Über ein Jahr ist es nun her seit Icefrog, der Entwickler der beliebten Warcraft III-Mod Defense of the Ancients (DotA), seine Zusammenarbeit mit dem Entwicklerstudio Valve bekannt gab. Was er nicht klärte war, woran sein Team und er arbeiteten.

Viele Spekulationen kamen auf, nun ist es gewiss. Wie gameinformers.com exklusiv berichtet ist eine Fortsetzung der DotA-Mod in Arbeit. Unter dem Namen Dota 2 wird das Standalone-Spiel voraussichtlich 2011 erscheinen.

Das Gameplay, die etablierte Karte, sowie die mitlerweile 100 Helden sollen ohne große Änderungen übernommen werden. Grafisch allerdings wird Dota 2 seinen Vorgänger wohl stark übertrumpfen. Das Spiel basiert auf Valves Source-Engine und bietet außerdem diverse Extra-Features, wie etwa die Integration von Community-Funktionen, ein Ranking- sowie ein Coaching-System.

Valve, bisher eher bekannt für First-Person-Shooter wie Half Life, Counter Strike oder Left 4 Dead, wagt damit einen ersten Abstecher in die Ecke RTS/RPG.

Weitere Themen: Garry's Mod, Audiosurf, Portal 3, Global Offensive Steam, Half Life 3, Counter-Strike Demo, Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz