Valve - Nicht jedes Spiel braucht Multiplayer

Leserbeitrag
6

Wie Erik Johnson, Project Manager bei Valve, nun gegenüber Gamasutra meinte, braucht nicht jedes Spiel einen Multiplayer.

”Ich glaube noch immer, dass die Analyse, wonach jedes Produkt einen Multiplayer bieten oder ein MMO sein muss, falsch ist. Es gibt viele Leute, die ihre Spielerfahrung ohne diesen Stress haben wollen, also erwarte ich hier keine Änderungen.”

Johnson weiter: ”Wenn es genügend Spieler gibt, die Singleplayer Erlebnisse wollen, sollte man diese auch machen.Ich denke, es gibt viele Leute die immer noch Singleplayer Erlebnisse wollen. Schaut euch die Mario Spiele an – diese Spiele machen sich wirklich gut.”

Eines der kommenden Projekte von Valve, Portal 2, verzichtet übrigens auch auf  Multiplayer, lediglich ein Koop-Modus steht ab Release im Februar bereit.

Weitere Themen: multiplayer, Garry's Mod, Audiosurf, Portal 3, Global Offensive Steam, Half Life 3, Counter-Strike Demo, Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz