Batman: Arkham Asylum 2 - Warner Bros. Interactive ist Publisher

Leserbeitrag

Erst am Wochenende wurde es bekannt, dass es einen Nachfolger zu Batman: Arkham Asylum geben wird. Bei dem ersten Trailer sah man, dass man nicht nur in Arkham Asylum unterwegs sein wird sondern auch in Gotham City. Die Entwickler sind wie beim ersten Teil Rocksteady. Aber der Publisher ist nicht mehr Eidos, sondern der neue Publisher ist Warner Bros. Interactive. Die Gründe wieso die Publisher gewechselt wurden, ist jedoch nicht bekannt. Wann genau das Spiel rauskommen wird, wurde bis jetzt noch nicht bekanntgegeben. Man kann davon ausgehen, dass das Spiel wieder für die PlayStation 3, Xbox 360 und für den PC rauskommen wird.

Der Präsident von Warner Bros. Interactive Entertainment, Martin Tremblay, hat sich zu diesem Spiel geäußert:
”Batman: Arkham Asylum schlug bei Spielern und Batman-Fans rund um den Globus ein wie eine Bombe. Wir sind von der Idee, das Spiel in ein weltweites Franchise-Konzept einzubinden, hellauf begeistert. Rocksteady hat Batman zweifelsohne in die nächste Videospiel-Sphäre katapultiert, und wir sind verpflichtet, den Fans einen mehr als würdigen Nachfolger zu liefern.”

Zusätzlich hat auch Sefton Hill der Game Director von Rocksteady Studios sich zu diesem Spiel geäußert:
” Für unser Team wurde ein Traum wahr. Wir hatten nicht nur die einmalige Gelegenheit, Batman: Arkham Asylum zu entwickeln – das Spiel wurde auch noch ein Riesenerfolg. Wir fühlen uns geehrt, auch das nächste Kapitel dieser spannenden Geschichte schreiben zu dürfen und können jetzt schon versprechen, dass wir ein weiteres Spiel abliefern werden, das sich des Dunklen Ritters würdig erweisen wird.”

Neue Artikel von GIGA FILM

GIGA Marktplatz