Macworld: Western Digital zeigt My Book Thunderbolt Duo

Holger Eilhard
1

Auf der , die seit heute vom 26. bis 28. Januar in San Francisco stattfindet, hat Western Digital eine neue Speicherlösung für die Thunderbolt-Schnittstelle vorgestellt. Die My Book Thunderbolt Duo orientiert sich an den bereits bekannten Speicherlösungen.

Macworld: Western Digital zeigt My Book Thunderbolt Duo

Wie die bereits bekannten Speicherlösungen der verschiedenen Duo-Modelle von Western Digital, basiert auch das neue Festplattensystem laut der Pressemitteilung auf zwei integrierten 3,5-Zoll-Festplatten. Von der Geschwindigkeit der Thunderbolt-Schnittstelle profitiert der Nutzer besonders im RAID-0-Modus. Insgesamt werden bis zu 6 My Book Thunderbolt Duo in einer Thunderbolt-Kette unterstützt.


(Bild: StorageReview.com)

In eigenen Tests hat Western Digital Transferraten von über 250 Megabyte pro Sekunde bei dem 6-Terabyte-Modell ermittelt, das kleinere 4-Terabyte-Modell kommt immerhin noch auf mehr als 225 MB/s. Damit liegt man weit vor den bislang bekannten Systemen mit USB-2.0- oder Firewire-Schnittstelle.

Update: Western Digital zeigte dasselbe Thunderbolt-Laufwerk bereits auf der CES Anfang Januar.

Über eine Verfügbarkeit oder Preise schweigt sich die Pressemitteilung leider noch aus.

Weitere Themen: My Book Thunderbolt Duo , My Book Live, Western Digital

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });