Nubia: Konzept-Smartphone mit randlosem Display und Slider-Mechanismus

Philipp Gombert
3

Dünne Displayränder gewinnen an Bedeutung: Nach Xiaomi zeigt auch Nubia ein Smartphone mit Edge-to-Edge-Bildschirm. Allerdings wird das Konzept nicht erhältlich sein.

Nubia: Konzept-Smartphone mit randlosem Display und Slider-Mechanismus

Mit dem Mi Mix hat Xiaomi erst vor Kurzem ein Smartphone mit nahezu randlosem Display vorgestellt. Laut Hersteller ein Konzept, doch kann das Smartphone bereits gekauft werden. Nun zeigt uns auch Nubia, wie ein solches Gerät aussehen könnte — in diesem Fall jedoch als reines Konzept, einen Marktstart wird es dementsprechend nicht geben.

Dabei macht die Idee einen durchaus interessanten Eindruck. Ähnlich dem Mi Mix hat das Display auf der linken, rechten und oberen Seite keine Ränder. Unterhalb des Displays befindet sich ein schmaler Balken, der vermutlich verschiedene Sensoren beherbergt. Interessant ist außerdem der Slide-Mechanismus: Die Rückseite lässt sich ein kleines Stück nach oben schieben, sodass die Frontkamera mit LED-Blitz und Hörermuschel zutage kommen.

Bildergalerie Nubia Konzept

Xiaomi: Der schamlose Apple-Cloner aus China GIGA Bilderstrecke Xiaomi: Der schamlose Apple-Cloner aus China

Unterschiedliche Abdeckungen für Rückseite

Zu den Spezifikationen macht Nubia bisher keine Angaben, zu sehen sind jedoch ein USB- und 3,5-mm-Klinkenanschluss am unteren Rand. Das Design kann anhand verschiedener Abdeckungen für die Rückseite — darunter Keramik, Bambus, Leder und Ebenholz — angepasst werden. Der Rest des Gehäuses besteht aus Metall. Insgesamt macht die Idee einen interessanten Eindruck. Hoffen wir, dass es nicht bei einem Konzept bleibt.

Quelle: Fone Arena

Weitere Themen: Mi Band Control, Xiaomi Mi 5, Xiaomi Redmi 3, Xiaomi Mi 4c, Xiaomi Mi Box Mini, Xiaomi Mi Note, Xiaomi Mi Note Pro, Xiaomi Mi4, MIUI 6, Xiaomi

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz
}); });