Der Tools Tuesday - Der Tools Tuesday

Leserbeitrag
227

(Holger) Diese Woche gibt es den Tools Tuesday wieder pünktlich am Dienstag – also keine Verspätungen in dieser Woche. Auch heute haben wir wieder eine bunte Mischung an Tools (und Tipps) im Angebot.

Der Tools Tuesday  - Der Tools Tuesday

Für alle die Wert auf ein aktuelles Windows legen, haben die Sicherheitsexperten von Secunia ein kleines aber nicht weniger hilfreiches Programm vorgestellt. Obwohl es sich beim “Secunia Personal Software Inspector”, kurz PSI, noch um eine frühe Beta-Version handelt, macht er seinen Job beim Erkennen von veralteter Software doch sehr gut.

Das Tool scannt Euren Rechner nach installierten Programmen und vergleicht die Versionsnummern mit den jeweils aktuellen Ausgaben der Software. Wird eine veraltete, und damit möglicherweise sicherheitsgefährdete Version erkannt, weist Euch das Tool darauf hin und zeigt Euch gleich den Downloadlink zum Update an.

“Netscape ist tot, lang lebe Netscape” – so oder so ähnlich könnte man die immer wieder auftauchenden Browser-Versionen des ehemaligen Marktführers Netscape betiteln. Mit Version 9 gibt es nun wieder eine neue Version, die wie schon vorhergehende Varianten auf dem Opensource-Browser Firefox aufbauen.

Für die Freunde alternativer Instant Messaging Tools haben wir heute gleich zwei Tools im Angebot. Zum Einen ist da der recht frische Opensource-Client “Instantbird“, der aktuell in Version 0.1 verfügbar ist und auf Pidgin, ehemals Gaim, basiert. Wie die großen Vorbilder Firefox oder Thunderbird unterstützt Instantbird Add-Ons. Standardmäßig unterstützt Instantbird die IM-Protokolle AIM, ICQ, Google Talk, Yahoo! Messenger, MSN, QQ, XMPP und Gadu-Gadu.

Wer auch unterwegs Zugriff auf seine IM-Netzwerke haben will, sollte sich mal meebo ansehen. Auf der Website des Projekts kann man sich dann bequem bei AIM, Yahoo!, Google Talk und MSN anmelden.

Für die Multimedia-Fans haben wir ebenfalls noch zwei Angebote in Petto. Neben dem angekündigten 10-Jahres-Special zum Player Winamp zeigen wir Euch auch noch den den “Free Video to JPG Converter”, der genau das tut, wonach er benannt ist: Snapshots aus Videos erstellen.

Eigentlich würden die folgenden beiden Webapplikationen auch gut zum gestrigen Webwatch Monday passen. Microsofts Webtool “Popfly” ähnelt sehr den von Yahoo bekannten “Pipes“. Mit beiden Programmen könnt Ihr Euch eigene Mashups aus Webseiten, RSS-Feeds und sonstigen Web-Inhalten erstellen. Dank einfacher Oberflächen haben auch Nicht-Programmierer so die Möglichkeit mit einfachen Tools eigene Anpassungen an bestehenden Inhalten vorzunehmen.

Weitere Themen: Tools, Yahoo Messenger, Yahoo!

Neue Artikel von GIGA GRUEN

GIGA Marktplatz