Yamaha: Neue RX-V73-Receiver-Serie mit AirPlay-Funktion

Holger Eilhard
2

Seit der Vorstellung von iOS 4.2 bieten Apples iOS-Geräte die Möglichkeit Audio und Video kabellos an einen AirPlay-kompatiblen Empfänger zu senden. Heute stellt Yamaha neue Receiver vor, die als Heimkino-Zentrum nun ebenfalls den Klängen von iPhone, iPad und iPod touch lauschen können.

Yamaha: Neue RX-V73-Receiver-Serie mit AirPlay-Funktion

Von den drei neuen Receivern RX-V373, RX-V473 und RX-V573 aus dem Hause Yamaha unterstützen die beiden Letzteren das AirPlay-Feature. All drei ermöglichen darüber hinaus den Anschluss eines iOS-Geräts über den USB-Anschluss an der Front – wer ein iPad anschließen möchte, muss ebenfalls mindestens zum RX-V473 greifen. Zum Streamen von Musik steht aber auch die DLNA-Variante zur Verfügung.

Über AirPlay wird dabei nicht nur die eigentliche Musik gesendet, sondern auch die Meta-Informationen zum Song wie Album-Conver, Titel, etc. Diese können an einem via HDMI am Receiver angeschlossenen Fernseher angezeigt werden.

Das Netzwerkinterface des RX-V473 und RX-V573 kann des Weiteren zur Steuerung des Receivers genutzt werden. Die kostenlose * steht für iOS und Android zum Download bereit. Die App ist sowohl für Tablet als auch Smartphone angepasst und erlaubt nicht nur die Steuerung des Receivers, sondern auch von anderen unterstützten Yamaha-Geräten.


(Bild: Yamaha RX-V573)

Yamaha hat für die Zukunft vorgesorgt und ermöglicht bei allen drei Modellen das Verarbeiten von 4K-Videosignalen. Die sogenannte “YPAO Einmessautomatik” (Yamaha Parametric Room Acoustic Optimizer) soll das Einrichten des Receivers und der Lautsprecher an die örtlichen Gegebenheiten innerhalb weniger Minuten ermöglichen. Last but not least verspricht der Hersteller mit dem ECOmode den Stromverbrauch um 20 Prozent reduzieren zu können.

Alle drei Modelle sind ab diesem Monat entweder in silber und schwarz verfügbar. Die Preise beginnen bei 299 Euro für den RX-V373. Für den RX-V473 müssen 399 Euro bezahlt werden. Wer zum Top-Modell RX-V573 greift muss 499 Euro berappen.

Weitere Themen: AirPlay, Yamaha

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });