Live und scharf: YouTube mit 4K-360-Grad-Live-Streaming

Stefan Bubeck

Jetzt kommt fast alles zusammen, was bisher technisch möglich war: YouTube bringt uns 360-Grad-Videos, die ultrahochauflösend und live übertragen sind. Wir sagen euch, wo ihr euch das reinziehen könnt.

Live und scharf: YouTube mit 4K-360-Grad-Live-Streaming

Als YouTube im Jahr 2010 das erste mal 4K-Videos zeigte, war das schon ein Hingucker und für so manchen Rechner aus der Zeit auch eine Art Benchmark. Sechs Jahre später kommen die scharfen Aufnahmen nun auch für Live-Video, sowohl im Standardformat als auch in 360-Grad.

Acht Millionen Pixel mit Rundumsicht

Als YouTube noch in den Kinderschuhen steckte und nicht mehr als eine unterhaltsame Sammlung verpixelter Amateurvideos war, da dachte wohl kaum jemand, dass dieser Service eines Tages in der Lage sein könnte, uns virtuell an andere Orte zu transportieren. Mittlerweile sind Szenarien wie 360-Grad-Konzerterlebnisse – statt selbst hinzufahren – keine Zukunftsmusik mehr. Mit acht Millionen Pixeln rund um den Zuschauer und frei ausrichtbarer Blickrichtung sind nun erstaunliche Dinge möglich. Und jetzt, wo die Einigung mit der GEMA endlich da ist – wer weiss, was uns jetzt erwartet?

Allerdings hat die hohe Auflösung einen gewissen Anspruch an die Technik. Wir haben „Surrounded by Wild Elephants in 4k 360“ auf einem Intel NUC (Core i5-6260U, Intel Iris Graphics 540) in Chrome laufen lassen. Das Erlebnis war auf der Hardware leider etwas ruckelig, hier braucht man etwas mehr Power für eine flüssige Wiedergabe.

Wer die richtige Ausstattung besitzt und schon mal einen Eindruck von dem haben möchte, was da ab jetzt auch live auf uns zukommt, für den empfiehlt YouTube den Stream der Game Awards Show:

Was kaum überrascht: YouTube verspricht uns dank der im Vergleich zu 1080p viermal höheren Auflösung schärfere Aufnahmen und mehr Details. Außerdem sollen Szenen weniger verschwommen wirken, wenn sich etwas schnell bewegt. „Im Grunde genommen lässt 4K alles besser aussehen,“ heißt es im offiziellen Blogpost.

Quelle: YouTube Blog

Weitere Themen: 4K / UHD, Google

Neue Artikel von GIGA TECH

GIGA Marktplatz