YouTube 2.0 für iPhone und iPad mit „Bild-in-Bild“-Funktion

Über Nacht erschien die neue Version der YouTube-App im App Store. Zu den neuen Funktionen zählt eine Art „Bild-in-Bild“-Ansicht.

YouTube 2.0 bietet Multitasking innerhalb der App: In der Portrait-Ansicht können wir das aktuelle Video weiter ansehen, während wir schon nach weiteren Clips suchen. Hierfür schieben wir das Video von der linken oberen Ecke nach rechts unten. Dort läuft es nun in kleiner Ansicht weiter, während wir auf YouTube weiternavigieren können.

Beim Öffnen der Seitenleiste wird das Video aus dem Sichtfeld geschoben, es läuft aber dennoch weiter und ist auch weiterhin zu hören. Das Video erklärt die Funktion anhand der Android-Version:

 

Zum Schließen des kleinen Videofensters schieben wir es von rechts nach links. Alles in allem eine sehr praktische Funktion.

YouTube für iPhone und iPad mit weiteren Änderungen

Besitzer von Chromecast, Google TV oder der Playstation 3 kommen in den Genuss eines Vorschau-Fensters auf dem Smartphone, bevor das gewählte Video auf dem Fernseher erscheint.

Eines der kleinsten, aber auffälligsten Änderungen ist aber das neue Design des App-Logos (siehe unten). Es sieht nun schlichter aus und trifft offensichtlich nicht jedermanns Geschmack. Im App Store ist zum Beispiel der Kommentar zu lesen: „Geht's noch?!?! Was für ein kackhässliches Icon ist das denn bitte??? Hier gibt es erst wieder gerechtfertigte Sterne, wenn das wieder geändert ist!!!“

Vielleicht ist es nur eine Gewöhnungsfrage. Und es passt ein bisschen besser als das vorherige zum iOS-7-Look.
Wie auch immer man das jetzt verstehen möchte...

Download YouTube für iPhone und iPad

YouTube ist von Google, die App war früher ein fester Bestandteil von iOS. Jetzt ist sie optional und gehört zu den meistgeladenen Apps für iPhone. Die Anwendung steht kostenlos im App Store:

YouTube (AppStore Link)
QR-Code
YouTube
| Preis: Gratis

Das Video-Portal bietet allerdings auch eine für kleine Displays angepasste Webseite, die über den Smartphone-Browser erreicht wird.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: YouTube

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz