39. Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo heute im Live-Stream und der ARD um 20:15

Kristina Kielblock
3

Die ARD öffnet heute um 20:15 den Vorhang für die besten Zirkusnummern der Welt. Die Weltmeisterschaft der Manegenkunst fand im Januar in Monte Carlo statt und die Zusammenfassung der besten Präsentationen könnt ihr heute im und im TV miterleben.

Das Festival in Monte Carlo wurde 1974 von Fürst Rainer ins Leben gerufen. Seine nahezu lebenslange Passion bescherte der Manegenkunst eine äußerst prestigeträchtige Plattform und das Circus-Festival entwickelte sich in wenigen Jahren zu einem der größten und wichtigsten der Welt. Eine Liste der diesjährigen Preisträger findet ihr auf der Homepage des Festivals, wo ihr auch Tickets für das Event im Januar 2016 bestellen könnt.

Das 39. Internationale Circus Festival von Monte Carlo heute im Live-Stream sehen

Die Ausstrahlung der weltbesten Zirkusnummern erfolgt heute 29.08.2015 in der ARD um 20:15. Falls ihr keinen TV-Anschluss habt oder die Sendung unterwegs verfolgen wollt, könnt ihr dies online im  tun. Die ersten 30 Tage erhaltet ihr dort kostenlosen Zugang und könnt unzählige öffentlich-rechtliche, private und Pay-TV-Kanäle im Online-Stream verfolgen. Nach Ablauf der Testzeit müsst ihr kein Abo kündigen, könnt aber, wenn ihr wollt, eure Mitgliedschaft gegen eine monatliche Zahlung verlängern.

Alternativ habt ihr vielleicht auch die Chance die Sendung in der Wiederholung auf dem Fernsehschirm zu verfolgen: Die ARD strahlt das Festival ein weiteres Mal am Sonntag, den 30.08.2015 um 01:30 aus.

Die Liebe des Fürstentums von Monaco zum Zirkus

Nachdem ihr Vater Fürst Rainer III. verstorben war, übernahm Prinzessin Stéphanie die Präsidentschaft des Festivals im Jahre 2005. Wie ihr Vater hatte auch sie von Kindesbeinen an eine große Liebe zu den Stars der Manege. Und auch heute noch hat sie große Begeisterung für die Circuskunst und kümmert sich um alle Bereiche des Festivals persönlich: Die Auswahl der Teilnehmer, die Zusammenstellung der Shows, Licht- und Musikauswahl, Übergänge, all diese Dinge liegen im Verantwortungsbereich der Prinzessin, die – häufig begleitet von Fürst Albert II. und ihren Kindern – alle Proben besucht und das ganze Jahr mit der Organisation der riesigen Veranstaltung befasst ist.

circus stream ard titelbild historisch für das festival

Circus Festival – New Generation

Auch an die kommende Generation wird in Monaco gedacht: In diesem Jahr präsentierten Nachwuchs-Artisten, Tiere und Clowns ihre Nummern bereits zum 4. Mal. Das nächste Festival für die Jugend wird am 30. und 31. Januar 2016 im Chapiteau de Fontvieille stattfinden.

Wildtiere im Zirkus – Viel unnötiges Leid

Leider treten auch beim Internationalen Circus Festival immer noch wilde Tiere wie Seelöwen, Tiger oder Elefanten auf. Es steht zu hoffen, dass die kommenden Zirkusgenerationen mehr Empathie im Umgang mit unseren tierischen Artgenossen entwickeln und umsetzen. Denn für den Menschen ist die Show ein kurzer Spaß, für das Tier aber oftmals lebenslange Quälerei. Davon abgesehen kann es auch für den Menschen lebensgefährlich werden, wie verschiedene Vorfälle, vor allem mit Elefanten, in der Vergangenheit gezeigt haben. Die beglückende Zirkusatmosphäre würde darunter kaum leiden, denn dank der großartigen Künstler, wie sie auch heute in der ARD zu sehen sind, bleibt der Zirkus faszinierende Unterhaltung auch ohne wilde Tiere in nicht artgerechter Gefangenschaft.

Hat dir "39. Internationales Zirkusfestival von Monte Carlo heute im Live-Stream und der ARD um 20:15" von Kristina Kielblock gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: ARD HD Live Stream, ARD

Neue Artikel von GIGA FILM