App of the Day: iRadio, Internet-Player und Recorder zugleich

Sebastian Trepesch

Unsere heutige App of the Day kommt von einem Entwickler aus Graz, und bringt Musik auf die Ohren! iRadio ist ein Player, der die Musik von über 30.000 Internet-Radiostationen zugänglich macht. Nur ein Player? Nein, iRadio ist mehr…

…zum Beispiel ein Recorder. Kommt die neue Single Deines Lieblingskünstlers als On-Air-Premiere, reicht ein schneller Druck auf den Aufnahmebutton. Der Song kannst Du dann zum Beispiel per E-Mail versenden oder in einen Dropbox-Ordner laden.

Beeindruckend ist, dass die App – soweit wie möglich – das Cover des gerade gespielten Songs lädt. Die Entwickler sagen selbst, sie haben unzählige Stunden verbracht, um die kleinsten Details zu perfektionieren. Schließlich haben die Grazer die App auch aus Eigeninteresse geschrieben: “Wir sind selbst große Internet Radio Fans”, verrät uns Entwickler Georg. “Mit den bisher angebotenen Radio Apps am iPhone waren wir nicht zufrieden und deshalb haben wir uns entschieden, eine eigene App zu entwickeln, die so aussieht als ob sie von Apple selbst entwickelt wurde um den Usern ein Interface zu liefern, das er bereits vom der iPod-App kennt.”

Um sich unter den 30.000 Radiosendern zurechtzufinden, hilft die Einteilung in Genres, oder die Auflistung der lokalen Sender. Die App kann dafür auf den aktuellen Standort zugreifen.

Zur Einführung der Version 1.0 kostet iRadio aktuell 79 Cent.


Weitere Themen: Internet, Dropbox

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz