MacApp – Frenzy: Social Network auf Dropbox-Basis

Aptonic Software, Entwickler des MacApps Dropbox stellten erweitern ihr Angebot mit einem kleinen Social Network. Frenzy heißt das Ganze und soll in Zukunft Freunde und Kollegen miteinander verbinden.

MacApp – Frenzy: Social Network auf Dropbox-Basis

Das Angebot an Social Networks ist mittlerweile reich gesättigt. Doch das hält Aptonic Software nicht davon ab, ein weiteres auf den Markt zu bringen. Neu dabei ist, dass die MacApp komplett dateibasierend läuft. Die Macher sparen sich eigene Server und setzen ausschließlich auf ihren Speicherdienst Dropbox.

Das Ergebnis heißt Frenzy und ermöglicht einen schnellen Austausch von Botschaften und Links in Twitter-Manier. Dabei reicht ein Shortcut, um die URL zu posten, mit der man sich gerade beschäftigt. Plug-ins für Firefox, Safari, OmniWeb, Opera, Camino, NetNewsWire und Chrome lassen keinen gängigen Browser für die Nutzung des Apps aus.

Zurzeit läuft eine Beta-Testphase. Die freie Beta-Version gibt es auf frenzyapp.com. Die MacApp funktioniert ab Mac OS X 10.5.

iPhone-Display kaputt? Akku zu schnell leer? Kein Problem: Display oder Akku selbst tauschen mit den Komplettsets zur iPhone-Display-Reparatur oder dem iPhone-Akku-Wechsel von GIGA & Fixxoo!

Weitere Themen: Dropbox

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz