WiFi Photo Transfer App: Fotos von iPhone und iPad freigeben

Marie van Renswoude-Giersch
4

Um Fotos vom iPhone oder iPad an andere weiterzugeben, muss man sie entweder per E-Mail schicken, mit iTunes synchronisieren oder auf Dienste wie Dropbox oder Flickr zurückgreifen. Die App WiFi Photo Transfer* macht den Prozess etwas einfacher, indem Fotos über ein gemeinsames WLAN-Netz weitergegeben werden können. Die App bietet eine kostenlose Alternative zu Anwendungen wie Mover+* und Co.

WiFi Photo Transfer App: Fotos von iPhone und iPad freigeben

WiFi Photo Transfer* ermöglicht anderen Geräten im gemeinsamen WLAN-Netz Zugriff auf die eigene Fotosammlung. Öffnet man die Anwendung, zeigt sie eine Adresse an, die man im Browser des anderen Geräts eingibt. Solange die App geöffnet bleibt, kann man nun über den Browser auf die Camera Roll des iPhones sowie die iPhoto-Alben zugreifen und einzelne oder praktischer Weise auch gleich mehrere Fotos gleichzeitig herunterladen. Dafür lässt man sich die Bilder in der gewünschten Größe anzeigen und speichert sie dann, bei iPhone oder iPad durch Gedrückthalten des Fotos, ab. Auch Videos können mit dieser Methode transferiert werden können. Nachteil der App ist, dass man gleich uneingeschränkten Zugriff auf die Mediendateien erteilt. Das Freigeben von bestimmten Alben ist nicht möglich.

Durch das letzte Update ist die WiFi Photo Transfer zur Universal App geworden und somit auch für das iPad verfügbar. Nach der Installation muss man darauf achten, dass man der Standortabfrage zustimmt, damit die App auch die Geotags der Bilder lesen kann.

Weitere Themen: WIFI, iPhone, iPad, Dropbox

Neue Artikel von GIGA APPLE

GIGA Marktplatz
}); });