DropboxAutomator

Beschreibung

Die perfekte Ergänzung zur Dropbox: Entsprechend der vorgegebenen Regeln übernimmt der DropboxAutomator jede Menge Aufgaben für den User.

Das kostenlose Programm Dropbox dient als virtueller Ordner, auf den mehrere Nutzer nach einer Passworteingabe direkt zugreifen und auf diese Weise untereinander Dateien aller Art austauschen können. Mit der Webapp DropBoxAutomator werden darüber hinaus viele Aktionen ermöglicht, die der User im Vorfeld definiert und ihm auf diese Weise jede Menge Arbeit abnehmen können.

Beispielsweise lassen sich Dokumente direkt in eine PDF-Datei umwandeln und anschließend per E-Mail inklusive digitaler Signatur verschicken oder auf einen FTP-Server verschieben; außerdem ist es möglich, fremdsprachige Texte automatisch ins Deutsche oder in eine andere gewünschte Sprache übersetzen zu lassen. Bilder können mit Hilfe des DropboxAutomators mit nur einem Klick hochgeladen und direkt auf Facebook oder Flickr gepostet werden, außerdem wird ihnen – je nach Vorlagen bzw. festgelegten Kriterien – Effekte, Logos oder Wasserzeichen hinzugefügt. Und wer sich auf schnellste Weise der Community mitteilen will, wirft seine Statusmeldung sinnbildlich in die Dropbox, über welche die Mitteilung sofort auf Facebook oder Twitter erscheint.

Hat der Nutzer gegebenenfalls eigene Vorschläge für die Anwendungsliste parat, kann er eigene SOAP Webservices erstellen und den Entwickler darüber benachrichtigen.

Fazit: Noch nicht ganz ausgereift, ein paar zeitliche Hänger – aber das alles fällt im Vergleich zu der äußerst ansprechenden Idee hinter dem Dropbox-Projekt sowie jener des DropboxAutomators nicht wirklich ins Gewicht: Hier werden nicht nur mehrere Arbeitsschritte bequem verkürzt und optimiert, die intuitive Bedienung und eine äußerst einfach gehaltene Oberfläche sorgt für zusätzliche Pluspunkte.

von

Weitere Themen: Wappwolf