MotoGP im TV & Live-Stream: Heute Australien GP (Phillip Island) live auf Eurosport

Thomas Kolkmann

Es bleibt unheimlich spannend: Drei Rennen vor Saisonende liegen zwischen Marc Marquez und Andrea Dovizioso nur noch 11 Punkte. Der Phillip-Island-Circuit ist nicht unbedingt Marquez Lieblingsstrecke – beim Australien GP bleibt somit alles weiterhin offen. Wann und wo ihr die Trainings, Qualifyings und Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 im TV und Live-Stream verfolgen könnt, erfahrt ihr an dieser Stelle.

47.998
TV Spielfilm live – Der Fernseh-Live-Stream (PC, Smartphone & Tablet)

Startaufstellung – MotoGP – Großer Preis von Australien (Phillip Island)

1. M. Marquez (Honda) 2. M. Vinales (Yamaha) 3. J. Zarco (Yamaha)
4. A. Iannone (Suzuki) 5. J. Miller (Honda) 6. P. Espargaro (KTM)
7. V. Rossi (Yamaha) 8. A. Espargaro (Aprilia) 9. B. Smith (KTM)
10. C. Crutchlow (Honda) 11. A. Dovizioso (Ducati) 12. D. Pedrosa (Honda)
13. A. Rins (Suzuki) 14. T. Rabat (Honda) 15. K. Abraham (Ducati)
16. J. Lorenzo (Ducati) 17. L. Baz (Ducati) 18. D. Petrucci (Ducati)
19. H. Barbera (Ducati) 20. S. Redding (Ducati) 21. B. Parkes (Yamaha)
22. A. Bautista (Ducati) 23. S. Lowes (Aprilia)

Der Große Preis von Australien (Phillip Island) der MotoGP startet am Sonntag, den 22. Oktober, um 07:00 Uhr auf dem Free-TV-Sender Eurosport 1. Die Zusammenfassung des Rennens könnt ihr um 15:30 Uhr sehen.

Beim Regenrennen in Motegi letzte Woche leisteten sich die beiden Favoriten einen unerbittlichen Kampf. In der letzten Runde tänzelten Marc Marquez (244 Punkte) und Andrea Dovizioso (233) um die erste Position – Dovizioso konnte den Zweikampf knapp für sich entscheiden. Das spannende Duell könnt ihr euch auch hier nochmal ansehen:

Tabellendritter Maverick Vinales (203) konnte bei dem verrückten Regenrennen in Japan nur Position Neun belegen und somit nur sieben Punkte abstauben. Als Dritter ging Danilo Petrucci (111) durchs Ziel, gefolgt von Andrea Iannone (50), Alex Rins (38) und Jorge Lorenzo (116).

MotoGP Live-Streams & Termine – Australien GP (Phillip Island)

MotoGP Live-Stream TV

Art Datum Uhrzeit Sender
1. Freies Training Fr, 20. Oktober 2017 01:55 Uhr Eurosport
2. Freies Training Fr, 20. Oktober 2017 06:05 Uhr Eurosport
3. Freies Training Sa, 21. Oktober 2017 02:55 Uhr Eurosport
4. Freies Training Sa, 21. Oktober 2017 05:30 Uhr Eurosport
Qualifying Sa, 21. Oktober 2017 06:10 Uhr Eurosport
Warm Up So, 22. Oktober 2017 02:40 Uhr Eurosport
Rennen So, 22. Oktober 2017 07:00 Uhr Eurosport

Das komplette Rennwochenende der MotoGP, Moto2 und Moto3 in Australien wird auf dem Free-TV-Sender Eurosport 1 übertragen. Wenn euer Fernseher blockiert sein sollte oder ihr das Renngeschehen aufgrund der Uhrzeit lieber im Bett verfolgen wollt, könnt ihr die Trainings, Qualifyings und Rennen natürlich auch per Live-Stream empfangen. Wir haben euch die verschiedenen Möglichkeiten (und Kosten) um die MotoGP auf dem Laptop, Smartphone oder Tablet zu verfolgen hier zusammengefasst:

  • Mit bietet die Programmzeitschrift einen TV-Streaming-Service an. Neben 70 weiteren Sendern ist hier auch Eurosport im Premium-Paket (9,99 Euro/Monat) enthalten.
  • Auch im Basic-Paket von (10 Euro/Monat) ist der Eurosport-Live-Stream enthalten.
  • Der offizielle Live-Stream der Eurosport-Sender ist über den Eurosport-Webplayer (6,99 Euro/Monat bzw. 59,99 Euro/Jahr) verfügbar.
  • Etwas teurer, dafür mit mehr Features: Mit dem MotoGP-Videopass könnt ihr die Rennen (Live & On-Demand) einzeln für 19,99 Euro oder die gesamte Rennsaison ab 139,99 Euro ansehen.
  • Zuletzt bietet auch Zattoo einen Eurosport-Live-Stream in ihrem Premium-Paket an (9,99 Euro im Monat). Kleiner Haken: Der Stream funktioniert ausschließlich im WLAN.

Die Rennen auf Eurosport könnt ihr natürlich auch mit einem Online-Videorecorder wie beispielsweise Save.TV aufnehmen und so später in aller Ruhe anschauen.

Die Termine der Moto2 & Moto3 auf Phillip Island

Art Datum Moto2 Moto3
1. Freies Training Fr, 20. Oktober 2017 02:55 Uhr 01:00 Uhr
2. Freies Training Fr, 20. Oktober 2017 07:05 Uhr 05:10 Uhr
3. Freies Training Sa, 21. Oktober 2017 02:55 Uhr 01:00 Uhr
Qualifying Sa, 21. Oktober 2017 07:05 Uhr 04:35 Uhr
Warm Up So, 22. Oktober 2017 02:10 Uhr 01:40 Uhr
Rennen So, 22. Oktober 2017 05:20 Uhr 04:00 Uhr

MotoGP Strecke: Phillip Island Circuit

Insgesamt ist der Kurs 4,4 km lang und bietet 7 Links- und 5 Rechtskurven. Den längsten Sprint können die Fahrer auf der 900 Meter langen Start-Ziel-Gerade „Gardner Straight“ hinlegen. Phillip Island gehört zu den schnellsten und leichtgängigsten Strecken der WM und bietet dazu mit dem Ozean-Panorama der Cunningham-Bucht eine wunderschöne Kulisse für das Rennspektakel. Die MotoGP-Fahrer müssen hier 27 Runden absolvieren, Moto2-Piloten 25 und Moto3-Fahrer 23 Runden.

Bildquellen: jingoba via Pixabay

Weitere Themen: Livestream, Eurosport

Neue Artikel von GIGA FILM