Formel 1 Live-Stream: Heute Kanada GP (Montreal) ab 20 Uhr live auf RTL & Sky Sport

Thomas Kolkmann

Mit dem siebte Rennen geht es zum ersten Mal in der Formel-1-Saison 2017 auf den amerikanischen Kontinent, nach Montreal (Kanada). Anstelle eines Formel-1-Nachmittags, bekommen die europäischen Zuschauer somit ein abendfüllendes Rennereignis geliefert. Wo und wann ihr alle Trainings, das Qualifying und Rennen des Kanada GP im TV und per verfolgen könnt, verraten wir euch an dieser Stelle.

3.060.524
Magine TV

Startaufstellung – Formel 1 – Kanada GP

1. Hamilton (Mercedes) 2. Vettel (Ferrari)
3. Bottas (Mercedes) 4. Räikkönen (Ferrari)
5. Verstappen (Red Bull) 6. Ricciardo (Red Bull)
7. Massa (Williams) 8. Perez (Force India)
9. Ocon (Force India) 10. Hülkenberg (Renault)
11. Kwjat (Toro Rosso) 12. Alonso (McLaren)
13. Sainz (Toro Rosso) 14. Grosjean (Haas)
15. Palmer (Renault) 16. Vandoorne (McLaren)
17. Stroll (Williams) 18. Magnussen (Haas)
19. Ericsson (Sauber) 20. Wehrlein (Sauber)

Wie es sich für Monaco gehört, gab es vor zwei Wochen viele Pannen und die wahrscheinlich wichtigste Boxenstopp-Strategie des ganzen Rennsaison. Mit der Startposition 13, war das Rennen für Lewis Hamilton (104 Punkte) bereits von Beginn eine aussichtslose Geschichte. Er konnte sich zwar bis auf den siebten Platz vorkämpfen, mit dem Sieg von Sebastian Vettel (129) vergrößert sich der Abstand zur Tabellenspitze jedoch von vorher 6 auf nun 25 Zähler.

Kimi Räikkönen (67) startete in Monaco von der Pole, musste sich am Ende jedoch mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Den letzten Podiumsplatz sicherte sich Red-Bull-Pilot Daniel Ricciardo (52) vor Valtteri Bottas (75) und Teamkollegen Max Verstappen (45).

Formel 1 RTL Live-Stream
Der Große Preis von Kanada (Montreal) beginnt am Sonntag, den 11. Juni, um 20:00 Uhr. Der Countdown zum Rennen beginnt um 19:05 Uhr auf RTL.

Formel 1: Kanada GP im Live-Stream und TV

Art Datum Uhrzeit Sender
1. Freies Training Fr, 09. Juni 16:00 Uhr n-tv & Sky Sport 1
2. Freies Training Fr, 09. Juni 20:00 Uhr Sky Sport 1
3. Freies Training Sa, 10. Juni 16:00 Uhr Sky Sport 1 & (Zf. RTL 18:00 Uhr)
Qualifying Sa, 10. Juni 19:00 Uhr RTL & Sky Sport 1
Rennen So, 11. Juni 20:00 Uhr RTL & Sky Sport 1

Die verschiedenen Möglichkeiten, die Formel 1 zu verfolgen, haben wir hier für euch zusammengefasst:

  • Der RTL Live-Stream ist im Basic-Paket von enthalten. Das bringt euch neben RTL und n-tv noch 35 weitere Sender und kostet 6,99 Euro im Monat.
  • Auch die Fernsehzeitung an. RTL und n-tv sind hier neben 70 weiteren Sendern im Premium-Paket für 9,99 Euro im Monat enthalten.
  • Den offiziellen Live-Stream der RTL-Sender könnt ihr mit dem kostenpflichtigen TV-NOW-PLUS-Abo für 2,99 Euro im Monat nutzen.
  • Ebenso könnt ihr den über Sky Go nutzen. Die Sky-Sport-Sender bekommt ihr mit dem Sky-Sport-Paket ab 37,99 Euro im Monat.
  • Auch Zattoo bietet einen RTL Live-Stream im Basic-Paket für 9,99 Euro im Monat an.

Formel 1 Live-Ticker

Wenn euer Datenvolumen keinen Live-Stream erlaubt oder ihr gerade nicht das beste Netz habt, könnt ihr die Formel 1 natürlich auch über den RTL-Live-Ticker verfolgen.

Strecke: Der Circuit Gilles Villeneuve

Der Große Preis von Montreal findet auf dem Circuit Gilles Villeneuve statt, der nach dem kanadischen Formel-1-Fahrer Gilles Villeneuve (Vater von Jacques Villeneuve) benannt wurde, nachdem dieser 1982 beim Großen Preis von Belgien ums Leben kam.

Die 4,361 km lange Strecke hat insgesamt sechs Links- und acht Rechtskurven und liegt auf einer künstlichen Insel auf dem Sankt-Lorenz-Strom. Auf der langgezogenen Insel ist so eine Rennstrecke entstanden, die vor allem durch ihre langen Geraden und hohen Geschwindigkeiten berühmt und berüchtigt ist.

Bildquellen: Tatiana Popova / Shutterstock.com

Weitere Themen: F1 2017, Magine App, Magine TV (APK), Magine, Formel-1, RTL

Neue Artikel von GIGA FILM