Formel 1 im TV & Live-Stream: Heute USA GP (Austin) live auf RTL & Sky

Thomas Kolkmann

Noch hat Hamilton die Formel-1-WM-2017 nicht für sich entschieden: Wenn er es jedoch schafft, seinen Vorsprung auf 76 Punkte auszuweiten, kann Sebastian Vettel ihn nicht mehr einholen. Der Große Preis der USA (Austin) ist somit der erste Matchball für den dreifachen Weltmeister. Wann und wo ihr die Trainings, das Qualifying und Rennen in Austin im TV und als Live-Stream sehen könnt, erfahrt ihr hier.

47.862
TV Spielfilm live – Der Fernseh-Live-Stream (PC, Smartphone & Tablet)

Startaufstellung – Formel 1 – USA GP (Austin)

1. Hamilton (Mercedes) 2. Vettel (Ferrari)
3. Bottas (Mercedes) 4. Ricciardo (Red Bull)
5. Räikkönen (Ferrari) 6. Ocon (Force India)
7. Sainz (Renault) 8. Alonso (McLaren)
9. Perez (Force India) 10. Massa (Williams)
11. Kwjat (Toro Rosso) 12. Grosjean (Haas)
13. Ericsson (Sauber) 14. Vandoorne (McLaren)
15. Wehrlein (Sauber) 16. Stroll (Williams)
17. Verstappen (Red Bull) 18. Magnussen (Haas)
19. Hülkenberg (Renault) 20. Hartley (Toro Rosso)

Der Große Preis der USA geht am Sonntag, den 22. Oktober, um 21:00 Uhr los. Wie gewohnt startet der Countdown zum Rennen eine Stunde zuvor auf RTL.

Formel 1 Live-Stream TV

Nach dem erneuten Ausfall von Sebastian Vettel (247) in Motegi klaffen nun 59 Zähler zwischen ihm und dem Tabellenersten Lewis Hamilton (306). Wenn Vettel erneut Pech hat und Hamilton den Vorsprung noch um 17 Punkte erweitern kann, ist die Formel-1-Saison entschieden.

Auch der zweite Platz ist keine Garantie mehr für Vettel, nachdem Vallteri Bottas (234) in Japan den vierten Platz belegte, fehlen ihm nur noch 13 Punkte zu Vettel. Nach Sepang war auch Motegi erneut vor allem eine Erfolgsgeschichte für das Red-Bull-Team: Max Verstappen (111) belegte den zweiten Podiumsplatz vor seinem Teamkollegen Daniel Ricciardo (192).

Der Große Preis der USA (Austin) im Live-Stream & TV

Art Datum Uhrzeit Sender
1. Freies Training Fr, 20.10.17 17:00Uhr n-tv & Sky Sport 1
2. Freies Training Fr, 20.10.17 21:00Uhr Sky Sport 1
3. Freies Training Sa, 21.10.17 18:00 Uhr n-tv & Sky Sport 1
Qualifying Sa, 21.10.17 23:00 Uhr RTL & Sky Sport 1
Rennen So, 22.10.17 21:00 Uhr RTL & Sky Sport 1

Wenn euer Fernseher blockiert wird oder ihr das Rennen in den USA gemütlich von der Matratze aus verfolgen wollt, könnt ihr die Formel 1 auf n-tv, RTL und Sky Sport natürlich auch im Live-Stream sehen. Die Möglichkeiten dafür haben wir euch hier zusammengefasst:

  • Im Basic-Paket von (10 Euro/Monat) ist RTL, n-tv und 35 weitere Sender enthalten.
  • Mit „“ bietet die bekannte Programmzeitschrift einen eigenen TV-Streaming-Service an. Neben RTL und n-tv sind hier noch 70 weitere Sender im Premium-Paket (9,99 Euro/Monat) enthalten.
  • Der offizielle RTL-Live-Stream ist über das kostenpflichtigen TV-NOW-PLUS-Abo (2,99 Euro/Monat) zu sehen.
  • Auch Sky sendet das gesamte Formel-1-Rennwochenende. Mit dem Sky-Sport-Paket (19,99 Euro/Monat) könnt ihr die Sender im sehen.
  • Alternativ könnt ihr auch das nutzen (9,99 Euro pro Tag, 14,99 Euro pro Woche oder 29,99 Euro pro Monat).

Live-Ticker

Wenn ihr nicht zuhause seid, und das mobile Netz nicht für einen Live-Stream ausreicht, könnt ihr die Formel 1 natürlich auch in Textform verfolgen. Beispielsweise über den Live-Ticker von RTL.

Formel 1 Strecke: Circuit of the Americas

Auch der Circuit of the Americas entsammt der Feder von Hermann Tilke, der sich beim Streckendesign an den großen Rennkursen wie Silverstone und Hockenheim orientierte. Die 5,5 km lange Strecke bietet große Höhenunterschiede, 11 Links und 9 Rechtskurven und ist allgemein ein sehr anspruchsvoller Kurs. Die Die Formel 1-Fahrer müssen in den USA 56 Runden absolvieren.

Bildquellen: smellypumpy via Pixabay

Weitere Themen: TV Spielfilm live, Magine, Formel-1, RTL

Neue Artikel von GIGA FILM