1. Google: iOS-Updates für Docs, Präsentationen und Tabellen

    Holger Eilhard
    Google: iOS-Updates für Docs, Präsentationen und Tabellen

    Neuer Tag, neue Updates für Googles iOS-Apps. Nach dem Update von Chrome für iOS hat Google heute seine Apps für Docs, Tabellen und Präsentationen aktualisiert. Hinzugekommen ist unter anderem die Unterstützung von TouchID.

  2. Für Bürohengste: Google Docs nun mit Tablet-Support

    Andre Reinhardt 8
    Für Bürohengste: Google Docs nun mit Tablet-Support

    Google liefert eine neue Version ihrer Office-Lösung aus, die vor allem Tablet-Nutzern entgegen kommen soll. Der erste Schritt fürs mobile Büro auf dem großen Display ist getan. Feinschliff muss aber dennoch weiterhin betrieben werden.

  3. Google Docs: Update der Android-App mit Web-Zwischenablage

    Daniel Kuhn 1
    Google Docs: Update der Android-App mit Web-Zwischenablage

    Google Docs, das Cloud-basierte Office-Paket von Google, ist alles andere als neu. Seit April gibt es auch eine Android-App, die zwar bereits sehr gut, aber längst noch nicht perfekt ist. Diese App wurde jetzt mit einem Update versehen, das ein paar nützliche...

  4. Google Docs: Offizielle Android App veröffentlicht

    Daniel Kuhn
    Google Docs: Offizielle Android App veröffentlicht

    Google Docs ist inzwischen eine der besten kostenlosen Lösungen um Textdokumente, Tabellen und Präsentationen zu erstellen. Man muss kein umfangreiches Office-Paket installieren und hat über den eigenen Google Account immer und überall Zugriff auf die Dokumente...

  5. Google erlaubt iPad-Zugriff auf Desktop-Version von Google Docs

    Florian Matthey 2
    Google erlaubt iPad-Zugriff auf Desktop-Version von Google Docs

    Nachdem Google im November die Mobil-Version von Google Docs um eine Bearbeitungs-Funktion erweiterte, lässt sich mit dem iPad nun auch die Standard-Desktop-Variante der browser-basierten Office-Lösung aufrufen. So lassen sich Funktionen aufrufen, die zuvor nur...

  6. Google Cloud Connect verbindet Windows-Office mit Google Docs

    Florian Matthey
    Google Cloud Connect verbindet Windows-Office mit Google Docs

    Google möchte Benutzern von Microsoft Office den Weg in die "Wolke", also zu Google Docs erleichtern. Aus der von Google übernommenen Software DocVerse wird Google Cloud Connect, eine Erweiterung für Microsofts Office-Suite, die diese an Googles Browser-basierte...

  7. Google erlaubt Editieren von Google Docs mit iOS

    Florian Matthey 1
    Google erlaubt Editieren von Google Docs mit iOS

    Googles cloud-basierte Textverarbeitungslösung Google Docs unterstützt ab sofort auch das Editieren von Dokumenten mit iOS- und Android-Geräten. Wer die englische Oberfläche mit seinem Smartphone oder Tablet-Gerät aufruft, findet dort einen "Edit"-Button und...

  8. Google Docs: Bearbeitung bald mit iPad und Android

    Florian Matthey 1
    Google Docs: Bearbeitung bald mit iPad und Android

    Besitzer von iPads oder Android-Geräten sollen bald nicht nur auf Google Docs zugreifen, sondern diese auch mit ihren Mobil-Geräten editieren können. In einem Blog-Eintrag kündigt das Unternehmen ein Update für iPad und Android für die nahe Zukunft an.

  9. Promotions of the Day: 18. August 2010

    Matthias Radmüller 6
    Promotions of the Day: 18. August 2010

    Mit den BENM.AT Promotions of the Day werden wir euch täglich die interessantesten reduzierten Applikationen aus dem AppStore vorstellen. Leider konnten wir gestern aus technischen Gründen keine Promotions of the Day veröffentlichen! Verfolgt die App-Schnäppchen...

  10. Cyberduck 3.5 bringt Google Docs-Anbindung

    Tizian Nemeth 3
    Cyberduck 3.5 bringt Google Docs-Anbindung

    Die Schweizer Entwickler haben ihren kostenlosen FTP- und Download-Client Cyberduck aufgefrischt. Version 3.5 steht ab sofort zum Download bereit und bringt eine lange Liste neuer Funktionen mit: Unter anderem unterstützt die Anwendung nun auch Google Docs.[Adsense]Anwender...

  11. Google Docs bekommt "iDisk"

    Marcel Magis
    Google Docs bekommt "iDisk"

    Ein Gigabyte kostenlosen Speicherplatz im Netz verspricht Google Anwendern von Google Docs. Dateien dürfen bis zu 250 Megabyte groß sein, sofern man sie nicht mit der Office Suite in der Cloud erstellt hat.

  12. Hinweis in Google Docs: Entwickler arbeiten an Online-Speicherlösung

    Tizian Nemeth
    Hinweis in Google Docs: Entwickler arbeiten an Online-Speicherlösung

    Google Docs macht den nächsten kleinen Schritt in Richtung einer Online-Speicherlösung: Die Entwickler ersetzen in ihrem virtuellen Office Paket im Item by type-Menü den Unterpunkt PDFs durch Dateien. Nach dieser Namensänderung möchte Google dem Anwender bald freistellen...

  13. Jetzt auch online: Vorlagen in Google Docs

    Thomas J. Weiss
    Jetzt auch online: Vorlagen in Google Docs

    Googles Online-Büropaket Text & Tabellen lernt hinzu: Der Dienstleister erweitert sowohl die Internet-Textverarbeitung als auch die Tabellenkalkulation und die Präsentationssoftware um Vorlagen, wie man sie bereits von Microsoft Office und Apple iWork kennt...

  14. Googles Büropaket wächst übers Internet hinaus

    Thomas J. Weiss
    Googles Büropaket wächst übers Internet hinaus

    Es gibt eine neue Textverarbeitungssoftware, auch für den Mac: Google Docs. Zwar ließ sich diese plattformübergreifende Lösung online bereits verwenden, jetzt aber kann man sie auch ohne Verbindung ins Internet einsetzen.

  15. Google Docs jetzt auch PowerPoint-Konkurrent

    Florian Matthey
    Google Docs jetzt auch PowerPoint-Konkurrent

    Googles Docs ist zu einer ernstzunehmenden Office Suite herangereift. Nach einer Textverarbeitungs- und einer Tabellenkalkukationssoftware beinhaltet Docs ab sofort auch ein Präsentationsprogramm, ähnlich wie Microsofts PowerPoint oder Apples Keynote.

  16. Knapp daneben: iPhone kämpft mit Bluetooth und Google Docs

    katja
    Knapp daneben: iPhone kämpft mit Bluetooth und Google Docs

    Für wen ist das iPhone eigentlich gedacht? Auch für Manager und andere professionelle Nutzer, die ein mobiles Büro benötigen und sich die knapp bemessene Pausenzeit mit Multimedia-Extras vertreiben?