Google Docs: Offizielle Android App veröffentlicht

Daniel Kuhn

Google Docs ist inzwischen eine der besten kostenlosen Lösungen um Textdokumente, Tabellen und Präsentationen zu erstellen. Man muss kein umfangreiches Office-Paket installieren und hat über den eigenen Google Account immer und überall Zugriff auf die Dokumente. Eine berechtigte Frage steht seit längerem im Raum: „Warum gibt es für diesen Service eigentlich noch keine Android App?“
Jetzt gibt es diese App endlich und das Warten hat sich wirklich gelohnt.

Google Docs: Offizielle Android App veröffentlicht

Google hat relativ lange auf die offizielle Google Docs App für Android warten lassen. Es gab zwar ein paar Lösungen von Drittanbietern, die aber nicht so richtig überzeugen konnten. Die Google Docs Version für mobile Browser ist schon ziemlich gut, bietet aber noch nicht ganz den gewünschten Funktionsumfang. Google hat jetzt endlich ein Einsehen gehabt und eine offizielle App für alle Android Geräte ab Version 2.1 veröffentlicht.

Was kann denn diese App jetzt mehr, als die anderen Lösungen?
Zum einen ist sie ins System integriert und bietet daher auch einen eigenen Punkt im Share Menü. Dokumente, Bilder und so ziemlich alles andere können jetzt direkt an Google Docs gesendet werden.

Zum anderen bietet die App ein paar besondere Funktionen. Allen voran, die Texterkennung aus Fotos. Man kann also einen Text mit der Handy-Kamera fotografieren und diesen dann zu Google Docs hochladen. Dort wird dieser Text erkannt und dann als Textdokument abgespeichert, das direkt editiert werden kann.

Das klingt super, in der Theorie. Wie funktioniert das denn in der Praxis? Ziemlich gut, wenn man einige Dinge beachtet: Die Lichtverhältnisse sollten gut sein und die Textquelle sollte einigermaßen gerade sein. Gewölbte Seiten aus Zeitschriften wurden in unserem Test nicht sehr gut erkannt, ebenso problematisch sind Tabellen. Aber im Beispiel könnt ihr sehen, dass es unter idealen Bedingungen schon ziemlich gut funktioniert. Und so wie wir Google kennen, wird diese Funktion in spätestens einem Jahr nahezu ausgereift sein.

Wir sind von der App wirklich sehr begeistert, und das obwohl wir sie „nur“ auf Smartphones getestet haben. Auf Tablets dürfte diese App dann ihr volles Potential entfalten. Wer Ein Gerät mit Android 2.1 besitzt, kann hier ohne Überlegung zugreifen.

Download Google Docs: Market | AppBrain | androidPIT

google docs qr code

Hat dir "Google Docs: Offizielle Android App veröffentlicht" von Daniel Kuhn gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Android

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Fx-Calc - Desktoprechner

    Fx-Calc - Desktoprechner

    Der Fx-Calc Download ist ein Desktop-Rechner für Microsoft Windows, der es ermöglicht, komplizierte Rechnungen einfach und intuitiv zu lösen. Außerdem... mehr

  • AOMEI Partition Assistant...

    AOMEI Partition Assistant Standard

    Der AOMEI Partition Assistant gehört zu den Programmen, die man eher selten braucht, aber dann froh ist, dass es sie gibt. Wir können damit Partitionen... mehr

  • Canon PIXMA MX870 Treiber

    Canon PIXMA MX870 Treiber

    Mit diesem Download erhaltet ihr den aktuellen Treiber für den Canon PIXMA MX870 Multifunktionsdrucker. mehr