Google Instant Previews jetzt auch auf Android

Amir Tamannai

Auf dem Desktop-PC oder dem Laptop kennen wir das Feature bereits: Wer in den Suchergebnissen bei Google auf die kleine Lupe neben dem Eintrag klickt, dem wird eine Vorschau der Zielseite angezeigt — praktisch, um sich schnell ein Bild davon zu machen, ob ein Besuch lohnt. Nun hat Google diesen Instant Preview genannten Service auch auf Smartphones portiert. Und entgegen meiner Befürchtung, dass so eine Funktion ein kleines Mobile Display noch unübersichtlicher machen könnte, ist Instant Preview für Android genial umgesetzt und dürfte das mobile Surfen künftig deutlich angenehmer gestalten.

Google Instant Previews jetzt auch auf Android

Der große Unterschied zur Desktop-Variante des Instant Preview-Services ist nämlich, dass die Vorschau nicht im Ergebnisfenster erscheint, sondern in einem separaten Screen, der sich automatisch öffnet.

Darin sind nun alle Suchergebnisse mit einer grafischen Vorschau und einem kurzen Text-Auszug vertreten — der Nutzer scrollt einfach seitlich durch das Angebot und wählt dann durch simples Tippen die gewünschte Seite aus.

Noch praktischer: Sollte die gewählte Seite beim tatsächlichen Besuch dann doch nicht die gesetzten Erwartungen erfüllen, reicht ein Tippen auf den “Zurück”-Button und schon gelangt der Nutzer wieder in das Vorschau-Menü, um eine Alternative zu wählen.

Die Funktion ist ab sofort in der mobilen Ansicht von Google aktiviert. Allerdings muss — das zumindest haben meine Versuche ergeben — die Google Instant (Beta)-Funktion ausgeschaltet sein, damit die kleinen Lupen angezeigt werden.

Die Kollegen von engadget.com haben freundlicherweise ein kleines Video zur neuen Funktionalität zusammengestellt:

Weitere Themen: Android, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz
}); });