Google Instant für Android: Ab sofort weltweit verfügbar

Amir Tamannai

Google meint es dieser Tage gut mit uns Android-Usern — nun ist auch die Instant-Funktion für mobile Android-Geräte weltweit und in 28 Sprachen verfügbar. Google Instant analysiert durch Vorschläge bereits während der Eingabe des Suchbegriffes die vermeintliche Anfrage und zeigt die entsprechenden Ergebnisses an.

Google Instant für Android: Ab sofort weltweit verfügbar

Einige Leser haben es vielleicht schon gestern Abend bemerkt: Die Google Instant-Suche ist ab sofort auch auch Android-Smartphones hier in unseren Landen aktivierbar.

Dieses Feature erlaubt die Vorhersage des gewünschten Suchergebnisses bereits vor der vollständigen Eingabe des Suchbegriffes — besonders bei der schnelle Suche unterwegs kann das sehr praktisch sein.


So wird der Link zu androidnews.de beispielsweise schon nach der Eingabe von “androidn” angezeigt — der User kann an dieser Stelle aufhören zu tippen und direkt auf die seine Lieblings-Android-News-Seite (suggerier, suggerier) surfen. Der Algorithmus, der dabei im Hintergrund zum Einsatz kommt, bezieht sich natürlich auf die Häufigkeit der Such anfragen: “Facebook.com” wird bereits nach der Eingabe der ersten drei Lettern vorgeschlagen. Sehr praktisch, denn je nach Such ergibt sich so also ein deutliche Einsparung an Zeichen, was auf Dauer doch einen enormer Zeit- und Komfort-Vorteil bedeutet. Danke Google.

Weitere Themen: Android, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz
}); });