Google Mail-Uploader nun für Mac OS X

Bernd Korz

Und wieder hat Google “zugeschlagen”, dieses Mal für Mac OS X Nutzer. Viele Anwender nutzen unter Mac OS X gerne das mitgelieferte Mail-Programm mit dem Namen “Mail”.  Für die Online-Freunde stellt Google mit GoogleMail eine echte Alternative zur Verfügung.

Wie kann man das ganze dann aber Synchron halten? Oder wie sieht ein Umzug überhaupt aus? Schnell sind mehrere tausend E-Mails aufgelaufen und auf mehrere Mailkonten verteilt. Google wäre nicht eines der innovativsten Unternehmen, wenn man sich nicht auch darum Gedanken gemacht hätte:

Google geht gleich einen Schritt weiter und beschränkt das Synchronisationswerkzeug nicht nur auf Mail, auch Eudora und Thunderbird können damit synchronisiert werden.

Derzeit wird der Upload auf 500 Nachrichten / Sekunde beschränkt, was jedoch für die meisten Anwender keine echte Einschränkung darstellen dürfte, denn so schnell ist das Internet im Normalfall nicht (gerade was den Upload angeht).

Den Download gibt es in unserer Downloadsektion:

Die Seite der Entwickler findet man hier

Weitere Themen: Mac OS X, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Mozilla Firefox Beta

    Mozilla Firefox Beta

    Der Download von Mozilla Firefox Beta ermöglicht es euch, Features, die erst in kommenden Ausgaben in der Final verfügbar sein werden, bereits im Vorfeld... mehr

  • Personal Backup

    Personal Backup

    Mit dem Personal Backup Download bekommt ihr ein kleines Backup-Programm zum Sichern eurer persönlichen Daten. mehr

  • Yumi

    Yumi

    Nicht völlig neu, aber immer gewitzter sind USB-Sticks, mit denen man einen Computer booten kann. Der Yumi Download ist dabei ein Gratis-Tool, das gleich... mehr