Update für iPad-Oberfläche von Google Mail

Florian Matthey
2

</a Google hat erneut seine iPad-Web-App für Google Mail erneuert. Die verbesserte Benutzeroberfläche soll die Verwaltung einzelner E-Mail-Threads erleichtern. Statt nach der Auswahl mehrerer E-Mail-Gespräche zwei Toolbars anzuzeigen, kommt das iPad-Google Mail jetzt mit nur noch einer von ihnen aus.

Zuvor zeigte die App nach der Auswahl mehrerer Threads unten links eine Toolbar an, die Befehle für alle ausgewählten Threads ausführen konnte. Eine weitere Toolbar oben rechts beschränkte sich auf den gerade geöffneten Thread. Google räumt ein, dass diese Aufteilung verwirrend war. Jetzt gibt es nur noch die eine Toolbar oben rechts, was die App durch die Darstellung der Threads als Stapel verdeutlicht.

Außerdem hat Google einige CSS3-Übergänge installiert, die die Web-App optischer näher an eine native Anwendung wie Apples Mail bringen. Bisher sind beide Neuerungen allerdings nur für die englische Oberfläche von Google Mail installiert.

Weitere Themen: Update, iPad, Google

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

GIGA Marktplatz