Google Indoor Maps nun auch in Deutschland verfügbar

Nicht nur draußen kann es zur Herausforderung werden, sich möglichst ohne Umwege von A nach B zu bewegen. Auch  drinnen, etwa  in Flughäfen, kann der Weg zum Zielort so manches Mal etwas schwierig werden. Glücklicherweise schafft Google hier mit Maps Abhilfe, und das nun auch in Gebäuden, denn Google Indoor Maps startet nun auch hierzulande.

Google Indoor Maps nun auch in Deutschland verfügbar

In den USA gibt es Google Indoor Maps bereits seit November 2011, rund ein Jahr später kommen wir nun auch in den Geschmack von Googles neuestem Navigationsdienst.

Noch sind die Orte, die Google Indoor Maps in Deutschland abdecken, relativ überschaubar. So kann man den Dienst bisher zum Beispiel in den Flughäfen Köln/Bonn, Frankfurt und München nutzen, in Berlin werden Indoor-Karten unter anderem für die O2-World und das KaDeWe bereitgestellt. Daneben sind zahlreiche Saturn-Märkte, IKEA, Gravis und viele andere Einkaufszentren mit ihm Boot.

Google Indoor maps

Wie funktioniert das: Hier die Beschreibung, wie sie auf beim Google Support zu finden ist:

Google Indoor Maps kennenlernen

Indoor-Karten in Google Maps funktioniert wie Google Maps. Um nach Freunden in Latitude zu suchen, gehen Sie genauso vor wie bei der Suche nach einem Standort in Google Maps.

Indoor-Karten abrufen

  1. Suchen Sie nach einem Standort, für den eine Indoor-Karte verfügbar ist.
  2. Vergrößern Sie die Ansicht, bis der Grundriss des Innenbereichs des Gebäudes sichtbar wird.
  3. Wechseln Sie mit dem Etagen-Schalter vom Erdgeschoss zu den anderen verfügbaren Etagen des Gebäudes.

Je nach verfügbaren Daten werden auf der Karte erwähnenswerte Orte innerhalb des Gebäudes angezeigt, wie Geschäfte, öffentliche Toiletten und Restaurants. Durch Tippen auf diese Orte erhalten Sie weitere Informationen.

In der Praxis sieht das dann so aus:

Die komplette Liste der Google Partner, bei denen die Indoor Maps schon funktionieren, findet ihr hier. Was haltet ihr von diesem „neuen“ Angebot?

Quelle: Caschy

Nichts mehr verpassen? Dann folge GIGA Android bei Facebook, Google+ oder Twitter!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

GIGA Marktplatz