Google Maps wird aktualisiert - endlich wieder Zwischenziele!

Johannes Kneussel

Google arbeitet immer fleißig an Google Maps, die aktuellen Neuerungen haben aber wirklich auf sich warten lassen. Zwischenziele für Reisen waren längst überfällig.

Google Maps wird aktualisiert - endlich wieder Zwischenziele!

Endlich kann man, wenn man den Startpunkt eingegeben hat, auf ein Plus klicken, um mehrere Ziele anzugeben (siehe Titelbild). Das ist ein Feature, welches ich persönlich lange vermisst habe . Endlich ist dies wieder möglich! Die Reihenfolge der verschiedenen Ziele kann man im Nachhinein auch noch ändern, indem man sie nach oben oder unten zieht. So soll das sein. In der unteren rechten Ecke gibt es das “Views carousel”, welches einem eine Preview von Street View und anderen Bildern liefert.

Bis jetzt leider nur für die USA verfügbar: Man kann sich Flüge, Hotel- und Restaurantreservierungen direkt in Google Maps anzeigen lassen:

Wenn man nach bestimmten Orten sucht, wie zum Beispiel einer Konzerthalle, können jetzt auch entsprechende Eventinformationen angezeigt werden. Dieses Feature ist noch nicht überall verfügbar.

Die Neuerungen werden, wie üblich, für die Nutzer stufenweise aktiviert. Also macht euch keine Sorgen, falls ihr noch die alte Maps-Version im Browser nutzt. Ich kann die neue Version bereits verwenden. Mobil habe ich aber noch keine Veränderung feststellen können, das wird wohl bald kommen.

Google Maps-Blog

Weitere Themen: Google Maps für iOS, Google Maps für Android, Android, StreetView in Google Maps für Android

Neue Artikel von GIGA ANDROID