Google Maps: Das beste Kartenwerk der Welt für Android, iOS und im Web

Alle Artikel zu Google Maps (Seite 2)
  1. Google Maps: Entfernung messen - so geht’s

    Christin Richter
    Google Maps: Entfernung messen - so geht’s

    Nutzt ihr Google Maps als Routenplaner kostenlos, seht ihr eure Umgebung als Landkarte, Luft- oder Satellitenbild. Mit dem Online-Kartendienst können nicht nur optimale Routen geplant werden, sondern auch Entfernungen berechnet werden. Diese können in Kilometern...

  2. Google Maps: Zwischenziele eingeben - so geht’s

    Martin Maciej
    Google Maps: Zwischenziele eingeben - so geht’s

    Mit „Google Maps“ bietet der Suchmaschinengigant auch eine umfangreiche Routenplanung an. Der Kartendienst ermöglicht die Planung einer Route von „A“ nach „B“. Wer möchte, kann in Google Maps auch Zwischenziele setzen, die innerhalb einer Strecke angesteuert...




  3. Google Maps: Drucken der Karten und Routen

    Martin Maciej
    Google Maps: Drucken der Karten und Routen

    Mit Google Maps stellt der Suchmaschinengigant ein mächtiges Werkzeug parat, mit welchem sich Routen planen oder Gegenden virtuell erkunden lassen. Wollt ihr eine Wegbeschreibung parat haben, könnt ihr die Karten bei Google Maps drucken.

  4. Stau aktuell: Prognosen und Staumelder zu Ostern 2016

    Martin Maciej
    Stau aktuell: Prognosen und Staumelder zu Ostern 2016

    Die Ostertage stehen an und gleichzeitig dürfen sich viele Arbeitnehmer und alle Schüler über einige freie Tage freuen. Ganz beruhigt können Autofahrer, Pendler und Urlauber jedoch nicht in die Feiertage gehen, immerhin steht mit den Ostertagen auch eine Reisewelle...

  5. Wo bin ich gerade? Aktueller Standort mit Koordinaten

    Martin Maciej
    Wo bin ich gerade? Aktueller Standort mit Koordinaten

    Wer viel unterwegs ist, stellt sich manchmal die Frage „Wo bin ich gerade?“. Mit einem Smartphone in der Hand bekommt ihr auf die Frage eine passend genaue Antwort, die neben dem aktuellen Standort auch die Koordinaten enthält.

  6. Apple: iOS-Benutzer verwenden Apple-Karten dreimal so oft wie Google Maps

    Florian Matthey 16
    Apple: iOS-Benutzer verwenden Apple-Karten dreimal so oft wie Google Maps

    Nach der Veröffentlichung des iOS 6 musste sich Apple viel Kritik für das Kartenmaterial der Apple Maps anhören. Mittlerweile scheinen die Kunden die Apple-Karten aber angenommen zu haben: Laut Apple werden sie dreimal so oft benutzt wie alle anderen Karten-Dienste...

  7. Google Maps App demnächst mit Offline-Modus

    Niclas Heike
    Google Maps App demnächst mit Offline-Modus

    Jetzt auch ohne Internetverbindung: Google Maps bietet viele Funktionen nun auch offline an. In der App für Android und später auch iOS können Gebiete vorab herunter geladen werden, um so später auch ohne Verbindung zum Internet nutzen zu können. Mit dabei...